Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
....einfach besser reisen.

Elbphilharmonie-Highlight, neue Kunst- und Kulturmarke "Palatina" und viele tolle Reisen

Liebe Reisefreunde, 

die Advent- und Vorweihnachtszeit hat uns bereits fest im Griff und die Vorfreude auf die schönsten Festtage des Jahres ist allgegenwärtig. Nutzen Sie diese besinnliche Zeit und die ruhigen Stunden, um in unseren neuen Katalogen zu stöbern und dabei Ihr ganz persönliches Reise-Highlight 2019 zu entdecken.

Bereits Anfang Januar empfehlen wir Ihnen unser erstes große Musik-Highlight - eine Reise zur Elbphilharmonie mit dem Star-Opernsänger Erwin Schrott in Mozarts "Don Giovanni".

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage!

Ihr Reiseteam von Müller Reisen

Erwin Schrott

der charmante Bass-Bariton wurde 1972 in Montevideo, Uruguay als Sohn einer Arbeiterfamilie mit österreichisch-deutschen Vorfahren geboren. Er debütierte im Alter von 22 Jahren in Montevideo in der Rolle des Roucher in Andrea Chénier und sang bald verschiedene Hauptrollen am Teatro Municipal in Santiago de Chile, darunter den Timur in Turandot, Sparafucile in Rigoletto und Ramphis in Aida. Am Royal Opera House Covent Garden sang er die Titelrolle in Mozarts Le nozze di Figaro. 1999 wurde er international bekannt, als er den 1. Preis sowohl des Publikums als auch der Jury beim Operalia-Wettbewerb gewann.

Er ist charmant, witzig, elegant und hat eine kraftvolle und zugleich samtige Stimme, die ihresgleichen sucht. Wen wundert es da, dass Mozarts »Don Giovanni« für ihn zu einer Art Paraderolle geworden ist. Mozarts zweifelhafter Held – ein großer Verführer, der Frauenherzen im Nu erobert, und am Ende doch für seine lose Moral bestraft wird – ist für jeden Sänger eine Herausforderung. 

Schrott war bis 2013 mit der russisch-österreichischen Sopranistin Anna Netrebko liiert. Sie sind seit 5. September 2008 Eltern eines gemeinsamen Sohnes. 

Um 17.30 Uhr lassen Sie sich bei einem sogenannten Pre-Show-Menü kulinarisch auf einen wunderbaren musikalischen Abend einstimmen.

20.00 Uhr Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie:

Mozarts "Don Giovanni"
Oper mit Erwin Schrott und dem Kammerorchester Basel
Sopran: Lucy Crowe
Bassbariton: Erwin Schrott
Dirigent: Giovanni Antonini

 

DETAILS & BUCHEN >

Wie viele unserer Kunden bereits wissen, werden wir ab 1. Januar 2019 unser Angebot an Kunst- und Kulturreisen erweitern und die Marke Palatina in unser Portfolio zusätzlich aufnehmen. Stöbern Sie doch schon mal im Internet unter https://www.mueller-reisen.com/ueber-uns/palatina/  und entdecken viel Neues und Interessantes. 

Es lässt sich nun nicht mehr verleugnen: der Winter steht unmittelbar bevor und der Schnee hat auch schon in mancherorts Einzug gehalten. Für manche Menschen ist das die ersehnte Jahreszeit zum Skifahren, Skiwandern oder einfach nur im knirschenden Schnee ausgedehnte Spaziergänge zu machen. Schauen Sie hierzu in unsere

 

Ski-Broschüre >

Sie sind noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Dann mit einem Müller-Gutschein Vorfreude auf die nächste Traumreise schenken...

Zum Gutschein >

Das schöne Städtchen Rabac, einst ein kleines Fischerdorf, liegt gut geschützt zwischen Berghängen und der ruhigen Kvarner Bucht. Freuen Sie sich auf einen Jahreswechsel mit mediterranem Flair, genießen Sie das milde Klima, die köstliche Küche und natürlich das kristallklare Mittelmeer!

DETAILS & BUCHEN >

Es gibt aktuell keine Reise in dieser Kategorie.