Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
....einfach besser reisen.

UNSER WINTERKATALOG 2022/2023 IST DA!

Endlich liegt sie wieder vor uns – die sprichwörtlich „schönste Zeit des Jahres“. Die wunderbare Advents- & Weihnachtszeit mit Ihren verwunschenen Landschaften, glitzernden Lichtern und besinnlichen Weihnachtsmärkten oder auch der stimmungsvolle Jahreswechsel zu Silvester wollen endlich wieder erlebt und zelebriert werden. Hierzu laden wir Sie herzlich ein und wissen es sehr zu schätzen, dass Sie uns Ihre schönsten Tage des Jahres anvertrauen.

Seit Monaten waren wir im Hintergrund aktiv und haben bewährte oder auch neue Reiseerlebnisse für Sie zusammengestellt. Ob Sie die letzten Sonnenstrahlen im Spätherbst oder den ersten Schnee in den Alpen erleben möchten, die Feiertage wieder in netter Gesellschaft verbringen oder einfach die Landschaft in ferneren Regionen genießen wollen: Auf fast 160 Seiten werden sie ganz bestimmt fündig!

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches Exemplar unter www.mueller-reisen.com an!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien weiterhin beste Gesundheit und viel Freude beim Stöbern und Entdecken unseres Winterprogramms.

Ihre Familie Müller & das gesamte Reiseteam
von Müller Reisen und Palatina Kunst & Kultur


P.S. Unsere Reisegäste der letzten 3 Jahre erhalten unser Winterprogramm in den kommenden Tagen automatisch per Post.

Der Wolfgangseer Advent zählt zu den schönsten Adventsmärkten im gesamten alpenländischen Raum. An den Ufern des Wolfgangsees wird die Vorweihnachtszeit nach altem Brauch und mit viel Sinn für die Tradition begangen. Die Hektik des Alltags weicht bei dieser Reise der stillen Vorfreude auf Weihnachten.

weiter >

Burghausen, die Stadt an der Salzach zeigt vor allem in der Vorweihnachtszeit ihre winterlich romantische Seite. An magischen Plätzen in der Altstadt und auf der Burg laden verschiedene Weihnachtsmärkte zum Bummeln ein. Der oberbayerische Wallfahrtsort Altötting stimmt mit dem Adventsingen auf besondere Weise auf das "schönste Fest des Jahres“ ein.

weiter >

Die Oberlausitz, das Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien ist eine Kulturregion inmitten einer sanften Hügellandschaft. Bereits im Mittelalter verlief hier die für die Kultur dieser Region so entscheidende Ost-West-Verbindung, die Böhmen und Schlesien, Prag und Breslau mit Köln und Frankfurt am Main verband.

weiter >

Der Gardasee begeistert seine Gäste zu jeder Jahreszeit. Die sonst so lebhaften Städtchen entlang des Sees sind in dieser Jahreszeit eher ruhig und besinnlich. Festlich geschmückte Straßen, herrliche Ausblicke auf den See und die schneebedeckten Berggipfel verleihen der Region eine romantische Atmosphäre. Freuen Sie sich auf ein elegantes Hotel, eine stilvolle Weihnachts- und Silvestergala sowie ein abwechslungsreiches Programm!

weiter >

Island im Winterkleid – das bedeutet schroffe Landschaften, unberührte Natur und die Extreme aus Feuer und Eis. Die Insel beheimatet nicht nur den größten Gletscher Europas, sondern auch einige der aktivsten Vulkane der Welt. Erleben Sie mit uns einen besonderen Jahreswechsel mit atemberaubenden Naturgewalten, dem Farbenspiel der Nordlichter am Polarhimmel und einem isländischen Feuerwerkszauber.

Ihre Reiseleitung: Monika Krämer

weiter >

In der ehemaligen Hauptstadt Schlesiens spüren Sie die einstige Bedeutung der großen Handels- und Kulturstadt, die mit ihren kunsthistorisch wichtigen Denkmälern und den prächtig restaurierten, bunt bemalten Häuserfassaden immer wieder aufs Neue begeistert. Auf historischen Pfaden wandeln Sie beim Ausflug in das nahegelegene Waldenburger Land, erfahren von der bedeutenden Vergangenheit dieser Region und werden staunen über dessen kulturelle Schätze. Eine Aufführung in der Breslauer Oper rundet diese besondere Reise ab.

weiter >

Das magisch-geheimnisvolle Phänomen trägt viele Namen. Ob Polarlicht, Nordlicht oder auch die wissenschaftlich korrekte Bezeichnung ‚Aurora Borealis‘: Es ist eine der beeindruckendsten Naturerscheinungen der Welt und vielleicht stehen Sie schon bald unter diesem Leuchtfeuer des Nordens. Entdecken Sie mit uns auf dieser besonderen Reise das einmalig schöne Norwegen im weißen Winterkleid, Naturerscheinungen zum Staunen und nehmen Sie winterliche Eindrücke mit nach Hause wie von keiner anderen Reise.

Ihre Reiseleitung: Fred Griese

weiter >

Während in unseren Landen Mutter Natur meist noch ihren Winterschlaf hält, herrscht im Süden Frankreichs bereits das große Frühlingserwachen. Blühende Mandelbäume, das zarte Grün der jungen Triebe und von sanftem Licht durchflutete steinerne Dörfer, das ist der Frühlingsanfang in der Hochprovence. Bereits jetzt hat auch die Spürnase des Trüffelhundes Hochsaison. Erfahren Sie alles über die Geheimnisse der Trüffelzucht und lassen Sie sich von den Düften und Geschmäckern der Provence verzaubern.

weiter >

... WEITERE REISEN IM "GOLDENEN HERBST 2022"

Meer, Wind, mediterrane Düfte, Palmen, Rosen, Entspannung und Geselligkeit sind Begriffe mit denen man Portorož verbindet. Das Seebad, malerisch am Meer gelegen, hat seinen Glanz bis in die heutige Zeit bewahrt. Prächtige Bauten aus der K. u. K. Zeit, malerische Gassen und Parkanlagen voller Rosen prägen das Stadtbild des Ferienortes an der slowenischen Adriaküste.

weiter >

Reisen Sie mit uns in die "Welt der Viertausender" im Schweizer Kanton Wallis. Die beeindruckende Landschaft der alpinen Bergwelt mit ihren weltbekannten Gipfeln und eindrucksvollen Gletschern wird Sie begeistern! Willkommen zu einer Reise zu wahren "Höhepunkten" der Natur! Genießen Sie außerdem den Aufenthalt im Bergdorf Zermatt.

weiter >

Diese abwechslungsreiche Reise führt Sie in den südlichsten Teil Frankreichs. Hier verbindet der Canal du Midi den Atlantik mit dem Mittelmeer durch Schleusenanlagen. Burgen und Klöster zeugen von der Hochblüte des Mittelalters und den Albigenser-Kreuzzügen. Sie erleben die Mittelalterstadt Carcassonne, die wehrhafte Architektur von Albi und die zerklüftete Côte Vermeille, wo die Pyrenäen ans Mittelmeer stoßen.

weiter >

Die Region Friaul ist die Brücke zwischen West- und Osteuropa, zwischen den Alpen und dem Meer, zwischen den Städten Triest und Venedig. Mediterranes Flair in der alten K. u. K.-Stadt Triest, frühmittelalterliche Kunst in Grado und Aquileia, Weine aus dem Friaul und Triester Karst, luftgetrockneter Schinken in San Daniele, prächtige Schlösser und reizende Fischerdörfchen - genießen Sie angenehme Tage in einem schönen Hotel am Meer!

weiter >

WAS GIBT'S NEUES?

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Social Media-Kanäle ... so verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Facebook | INSTAGRAM