*DURCHFÜHRUNG** Bilbao und der "Guggenheim-Effekt"- Kunst, Kultur und Design in einer der modernsten Städte Spaniens
*DURCHFÜHRUNG** Bilbao und der "Guggenheim-Effekt"- Kunst, Kultur und Design in einer der modernsten Städte Spaniens
*DURCHFÜHRUNG** Bilbao und der "Guggenheim-Effekt"- Kunst, Kultur und Design in einer der modernsten Städte Spaniens
*DURCHFÜHRUNG** Bilbao und der "Guggenheim-Effekt"- Kunst, Kultur und Design in einer der modernsten Städte Spaniens
*DURCHFÜHRUNG** Bilbao und der "Guggenheim-Effekt"- Kunst, Kultur und Design in einer der modernsten Städte Spaniens
*DURCHFÜHRUNG** Bilbao und der "Guggenheim-Effekt"- Kunst, Kultur und Design in einer der modernsten Städte Spaniens
*DURCHFÜHRUNG** Bilbao und der "Guggenheim-Effekt"- Kunst, Kultur und Design in einer der modernsten Städte Spaniens
Spanien

*DURCHFÜHRUNG** Bilbao und der "Guggenheim-Effekt"- Kunst, Kultur und Design in einer der modernsten Städte Spaniens

Buchungscode: P24+20449
ab 1899,00 €
pro Person
Reisebeschreibung

Ihre Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. h.c. Ludwig Tavernier
Willkommen in der größten Stadt des Baskenlandes! Bilbao ist überraschend, kunstreich, bunt und vor allem eines: nicht langweilig! Das 1997 eröffnete und von dem Stararchitekten Frank O. Gehry entworfene Guggenheim Museum machte die "sterbende“ Industriestadt zu einer Kulturmetropole, die nicht wiederzuerkennen ist. Heute gilt die Stadt als Maßstab für modernen Urbanismus. Es ist die Kombination aus Avantgarde und Tradition, die diese Stadt so einzigartig macht. In den Bars der Altstadt, die auf mehr als 700 Jahre Geschichte zurückblickt, biegen sich die Theken unter den leckeren Pintxos, eine bunte Mischung traditioneller und äußerst "cooler“ Läden und Cafés lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Das Museo de Bellas Artes, das Museum der Schönen Künste, ist mit seiner bedeutenden Sammlung Alter Meister und zeitgenössischer Kunst genauso einen Besuch wert wie der Skulpturengarten des baskischen Künstlers Eduard Chillida. Sie ist die Heimat von Spaniens besten Weinen, der Gemüsegarten des Landes und die Königin der spanischen Küche: La Rioja. Entlang des Stromes Ebro erstrecken sich die Weinbaugebiete, welche die weltbekannten Weine hervorbringen. Lassen Sie den "Guggenheim-Effekt“ auf sich wirken und entdecken Sie mit uns eine Stadt, in der Modern Art auf Lebensart trifft!

01 Egun ona – Guten Tag Bilbao!
Linienflug von Frankfurt nach Bilbao. Nach der Ankunft Fahrt mit dem örtlichen Bus zu Ihrem Hotel. Gemeinsames Abendessen in einem schönen Restaurant.

02 Bilbao zwischen Tradition und Avantgarde
Den Tag beginnen Sie mit einem ausführlichen Rundgang zwischen Uferzone und Altstadt. Bei einem Spaziergang gewinnen Sie erste Eindrücke von der Altstadt mit ihren romantischen Plätzen und Gassen. Der Weg führt vorbei am Arriaga-Theater, das an die Oper von Paris erinnert sowie an der St.-Jakobus-Kathedrale, die auf den durch Bilbao verlaufenden, jedoch weniger bekannten, Jakobsweg entlang der Küste aufmerksam macht. Am Mittag Besuch im Museum der Schönen Künste. Eindrucksvoll präsentiert es als eines der wichtigsten spanischen Museen neben dem Prado in Madrid eine Sammlung, die vom Mittelalter bis zur Moderne reicht und darunter einige Meisterwerke der spanischen Kunst von El Greco und Murillo sein Eigen nennt. Im Anschluss Führung im Guggenheim Museum, dem wohl aufregendsten Museum der Welt. Laien wie Fachleute können ohne Ende darüber debattieren, ob es das schönste, irrste, aufregendste oder typischste Bauwerk des Architekten ist – oder schon Form gewordener Gedanke an die Architektur des dritten Milleniums. Die Dependance des berühmten New Yorker Guggenheim-Museums in der baskischen Metropole ist wohl alles zusammen. Eine Verbindung unzähliger, niemals gleicher, vom Computer entworfener Formen aus Kalksteinquardern, Glasflächen und 30 000 Titan-Platten. Das "El Guggen“, wie die Einheimischen den Bau nennen, hat auch dafür gesorgt, dass Bilbao, in das sich trotz seiner teilweise gotischen Altstadt nur selten Touristen verirrten, zur Attraktion geworden ist.

03 Guernika, Eduardo Chillida und San Sebastián
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zur heiligen Stadt der Basken, Guernika. Den Ort, der durch Pablo Picassos weltberühmtes Gemälde "Guernica“ als Anklage gegen die Gräuel des Krieges unsterblich wurde. Nach der Führung in der Casa de Juntas. Weiterfahrt in den Skulpturengarten von Eduard Chillida. Vielleicht haben Sie in Berlin schon mal eine seiner Skulpturen auf dem Vorplatz des Kanzleramtes bewundert. Am Meeresufer von San Sebastián krönt die "Peine des Viento“ (Windharfe) drei Skulpturen von Chillida. 40 weitere finden Sie auf dem Freigelände des "Chillida-Leku-Museums“, ca. 10 km von San Sebastián entfernt bei Hernani. Hier schuf sich der Künstler in einem ehemaligen Gehöft aus dem 16. Jh., das von zwölf Hektar hügeligem Gelände umgeben ist, den passenden Platz für seine Skulpturen. Nach und nach entstand hier Chillidas berühmter Skulpturenpark, in dem alle Etappen seines Schaffens zusammen gesehen werden können: Die figurativen Anfänge Ende der vierziger Jahre, die rasante Entwicklung hin zum Abstrakten, seine Alabaster-, die Granit-, Beton- und Stahlwerke. Am Nachmittag kommen Sie nach San Sebastián, eine lebhafte, elegante Stadt, einst Seebad der spanischen Könige mit dem berühmten Kursaal von Rafael Moneo und der barocken Kathedrale Santa María. Entlang der wilden Atlantik-Küste mit atemberaubenden Ausblicken und schroffen Steilküsten geht es am Abend zurück nach Bilbao.

04 La Rioja und die "Kathedralen des Weins“
Der heutige Ausflug führt Sie direkt von Bilbao in die Rioja Alta. Der Rioja gehört neben dem Sherry zu Spaniens bekanntesten Weinen. Sanfte Hügel umschließen die Täler entlang dem Rio Ebro. Weinberge reihen sich aneinander, in der Ferne erhebt sich das Gebirgsmassiv der Sierra de Cantabria. Laguardia ist die bedeutendste Stadt der Rioja Alavesa und wohl auch eine der schönsten. Ein Kleinod der malerischen Stadt ist die Kirche Santa María de los Reyes mit ihrem beeindruckenden Portal. "Kathedrale des Weins“ werden die weihevollen, riesigen Räume genannt, in denen die Barriquefässer bei konstanter Temperatur lagern, bis der Inhalt in Flaschen gefüllt werden kann. – Spitzenarchitekten bauten diese Kathedralen. So entstand auf dem Gelände der Bodega Marqués de Riscal in Elciego ein neues "Weinhotel“ mit Degustationsräumen von Frank O. Gehry. Das geschwungene Gebäude ist mit Titanium überzogen und in Rosa, Gold und Silber gefärbt – die Farben der Marqués de Riscal. Man erwartet Sie bereits zu einem traditionellen Mittagessen. Ein Besuch der Bodega ist sicher ein unvergessliches Erlebnis.

05 Agur Bilbao, auf Wiedersehen Bilbao!
Am Vormittag und Mittag bleibt Ihnen vor der Fahrt zum Flughafen Zeit für individuelle Entdeckungen. Kaffeeliebhaber kommen im Café Iruña auf ihre Kosten, wer Bilbao aus einer anderen Perspektive erleben möchte, fährt mit der Standseilbahn hinauf zum Aussichtspunkt Artxanda. Von hier haben Sie den schönsten Panoramablick auf Bilbao und seine Umgebung..


Preis
16.10.2024 - 20.10.2024 | 5 Tage
Hotel Abando Bilbao Details
Hotel Abando Bilbao , Doppelzimmer
1899,00 €
Hotel Abando Bilbao, Einzelzimmer
2204,00 €
Unterkunft / Hotels
Hotel Abando Bilbao mehr Infos

Das 4* Hotel befindet sich im Zentrum von Bilbao, direkt gegenüber des Justizpalastes. Nach nur 15 Gehminuten erreichen Sie das berühmte Guggenheim Museum, das Wahrzeichen der Stadt. Die Zimmer im avantgardistischen Stil verfügen alle über Bad oder Dusche, WC, kostenloses WLAN, TV, Schreibtisch, Schrank, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage sowie Wasserkocher und Telefon (gegen Gebühr). Am reichhaltigen Frühstücksbuffet mit baskischen Produkten, frischen Säften, Obst, Gebäck uvm. stärken Sie sich für einen erlebnisreichen Tag.
https://www.hotelabando.com/en/

Leistungen

  • Haustürabholung
  • Transfer Flughafen Frankfurt und zurück
  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Bilbao und zurück inklusive Sicherheitsgebühren, Steuern und Freigepäck
  • Quietvox-Audioguide-System
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel am 2. Tag
  • 4 x ÜF im 4* Hotel in Bilbao
  • 1 x gemeinsames Essen am Anreisetag
  • 1 x traditionelles Mittagessen in der Bodega Marqués de Riscal am 4. Tag
  • Ausflüge am 3. und 4. Tag im modernen, landestypischen Reisebus
  • Geführter Rundgang in Bilbao
  • Besuch und Führung im Museum der Schönen Künste in Bilbao
  • Eintritt und Führung im Guggenheim Museum in Bilbao
  • Besuch und Führung in der Casa de Juntas in Gernika
  • Eintritt und Führung im Skulpturengarten von Eduardo Chillida in Hernani
  • Geführter Stadtrundgang in San Sebastián
  • Eintritt Kirche Santa María de los Reyes
  • Geführter Rundgang in Laguardia
  • qualifizierte Reiseleitung durch Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Tavernier
  • Informationsmaterial zur Reise pro Buchung

zurück zur Buchung