Mandelblüte in der Hochprovence
Mandelblüte in der Hochprovence
Mandelblüte in der Hochprovence
Mandelblüte in der Hochprovence
Mandelblüte in der Hochprovence
Mandelblüte in der Hochprovence
Mandelblüte in der Hochprovence
Mandelblüte in der Hochprovence
Frankreich

Mandelblüte in der Hochprovence

Buchungscode: MW2324+36858
ab 1098,00 €
pro Person
Reisebeschreibung

Während in unseren Landen Mutter Natur meist noch ihren Winterschlaf hält, herrscht im Süden Frankreichs bereits das große Frühlingserwachen. Blühende Mandelbäume, das zarte Grün der jungen Triebe und von sanftem Licht durchflutete steinerne Dörfer, das ist der Frühlingsanfang in der Hochprovence. Bereits jetzt hat auch die Spürnase des Trüffelhundes Hochsaison. Erfahren Sie alles über die Geheimnisse der Trüffelzucht und lassen Sie sich von den Düften und Geschmäckern der Provence verzaubern.

01 Anreise nach Valence
Anreise durchs Rhônetal über Belfort, Lyon nach Valence. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel Mercure Valence Sud. www.all.accor.com

02 Avignon – Aix-en-Provence
Am Morgen setzen Sie Ihre Reise nach Avignon fort. Bei einem geführten Stadtrundgang sehen Sie die prächtigen mittelalterlichen Häuser, die imposante Befestigungsmauer und die im 12. Jh. entstandene romanische Kathedrale von Avignon, die "Cathedrale Notre-Dame des Doms d’ Avignon“. Im Anschluss Weiterfahrt nach Aix-en-Provence, wo der französische Maler Paul Cézanne das Licht der Welt erblickte. Spazieren Sie auf dem Cours Mirabeau und durch die alten Stadtviertel zur Kathedrale St. Sauveur, zum Tour de l’ Horloge und zum prächtigen Hotel de Ville. Danach Zimmerbezug für die nächsten beiden Nächte im Grand Hotel Roi René Aix-en-Provence Centre und gemeinsames Abendessen in einem Restaurant.
www.all.accor.com

03 Mandelblüte im Lubéron & Trüffel
Heute fahren Sie in Richtung der Höhenzüge des Lubéron. In der Nähe des provenzalischen Städtchens Apt, im Herzen des Lubérons, erwartet Sie ein frühlingshaftes Blütenmeer auf einer Mandelplantage mit einer nationalen Sammlung aus über 40 Mandelbaumarten und 150 Bäumen. In Apt haben Sie anschließend die Möglichkeit, Ihre Mittagspause zu verbringen oder zwischen den Marktständen zu schlendern. Im Anschluss besichtigen Sie bei Manosque eine Trüffelfarm. Sie werden in die Geheimnisse der Trüffelzucht eingeweiht und schauen dem Trüffelhund bei der Arbeit zu. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen in einem Restaurant.

04 Hochprovence – Grenoble
Die Reise führt Sie weiter Richtung Norden nach Sisteron. Dieser charmante Ort am Fluss Durance lädt zu einem Spaziergang durch die schattigen Gässchen und zum Verweilen auf den schönen Plätzen mit zahlreichen Cafés ein. Von der imposanten Zitadelle, die über der Stadt thront, hat man einen fantastischen Panoramablick über die umliegende Landschaft und das Tal der Durance. Gegen Nachmittag erreichen Sie Grenoble, am Ufer der Isère gelegen. Die westlichsten Ausläufer der Alpen rahmen die alte Hauptstadt der Dauphiné ein. Zusammen mit Ihrem Stadtführer entdecken Sie die schönen Gassen und stattlichen Bauwerke. Abendessen und Übernachtung im Novotel Grenoble Centre.
www.all.accor.com

05 "Au revoir“
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Preis
07.03.2024 - 11.03.2024 | 5 Tage
** Hotels laut Ausschreibung **
** Hotels laut Ausschreibung **, Doppelzimmer
1098,00 €
** Hotels laut Ausschreibung **, Einzelzimmer
1314,00 €
Leistungen

  • Haustürabholung
  • Fahrt im 5* Reisebus
  • Quietvox Audio-Guide-System
  • 4 x ÜF-Buffet/HP (3-Gang-Menü) in den genannten 4* Hotels oder in Restaurants
  • Stadtrundgang in Avignon & Aix-en-Provence
  • 1 x Besuch einer Mandelplantage
  • 1 x Besichtigung einer Trüffelfarm
  • 1 x Stadtführung in Grenoble
  • Qualifizierte Müller Reiseleitung

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer (ca. 1,50 p. P./Nacht) extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Programmänderungen vorbehalten.

zurück zur Buchung