Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Berchtesgadener & Salzburger Land - „Grüß Gott beim Hauslwirt“ - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MUESO22+36193
Termin:
Preis:
ab 469,00 € pro Person

Unberührte Naturschönheiten, lebendiges Brauchtum und die liebenswerte Gastfreundschaft der Menschen bilden das unverwechselbare Ambiente des Berchtesgadener und Salzburger Landes und machen diese Region zu einem der beliebtesten Ferienziele im Alpenraum!

01 Grüß Gott beim Hauslwirt
Anreise vorbei an München und dem Chiemsee nach Golling im Tennengau im Salzburger Land.
Vor dem Abendessen bleibt noch Zeit für einen ersten Spaziergang durch den schönen Urlaubsort mit seiner Burg, den vielen bunten Bürgerhäusern und einem mittelalterlichen Marktplatz. Abendessen.

02 Berchtesgaden & Kehlsteinhaus
Fahrt nach Berchtesgaden. Ein Spaziergang durch Berchtesgaden versetzt Sie in die Zeit der Gründung des Ortes und bringt Ihnen die 900-jährige Geschichte auf eindrucksvolle Weise näher. Sie entdecken u. a. den Marktplatz, die Stiftskirche und die hübschen Häuser mit ihrer Lüftlmalerei. Am Nachmittag geht es mit Spezialbussen hinauf zum Obersalzberg. Mit nur einer Kehre überwindet die Straße einen gewaltigen Höhenunterschied. Das ist einmalig auf der Welt! Anschließend besuchen Sie das Kehlsteinhaus. Das wuchtige Bauwerk mit seinen meterdicken Grundmauern eröffnet Ihnen einen überwältigenden Blick über das Berchtesgadener Land. Schon der Weg vom Parkplatz zum Kehlsteinhaus gestaltet sich zu einem Schauspiel der besonderen Art: Ein mit Naturstein ausgeschlagener Tunnel führt 124 Meter weit durch das Felsmassiv zu einem prunkvollen, mit Messing verkleideten Aufzug. In nur 41 Sekunden fährt dieser Aufzug weitere 124 Meter hinauf in das Innere des Kehlsteinhauses. Abends wieder in Golling mit Abendessen.

03 Postalmstraße - Bad Ischl - Wolfgangsee - Hallstättersee
Die Postalmstraße im Tennengau gehört zweifellos zu den schönsten Panoramastraßen im Salzburger Land. Die ca. 30 km lange Bergstraße verbindet die Orte Abtenau im Lammertal und Strobl im Salzkammergut und erschließt das größte zusammenhängende Almgebiet Österreichs, die Postalm. Hier laden schöne Spazier- und Wanderwege zu urigen Almhütten ein. Genießen Sie das unvergleichlich schöne Panorama auf das mächtige Dachsteinmassiv und die zerklüftete Bischofsmütze. Über Strobl am Wolfgangsee erreichen Sie Bad Ischl, einst Sommerfrische und Residenz von Kaiser Franz Josef. Nach einem Aufenthalt geht es am Hallstättersee entlang und über den Pass Gschütt zurück nach Golling. Abendessen im Hotel.

04 Heimreise

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im 4*/5* Reisebus
  • 3 x ÜF-Buffet/HP im 3*Hotel
  • 1 x Ausflug Berchtesgaden & Kehlsteinhaus mit Reiseleitung
  • 1 x Ausflug Bad Ischl - Wolfgangsee - Hallstätter See mit Reiseleitung
  • 1 x Maut Postalmstraße

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer (ca. € 1,60,- p. P./Nacht) extra.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. Gültiger Personalausweis erforderlich.

Für evtl. auch kurzfristig angeordnete Einlasskontrollen bitten wir um das Mitführen eines zum Reisezeitpunkt gültigen Corona-Nachweises.

Hotel Hauslwirt Golling

 
Details
  • Hotel Hauslwirt Golling, p.P. im Doppelzimmer
    469,00 €
  • Hotel Hauslwirt Golling, Einzelzimmer
    529,00 €

Hotel Hauslwirt Golling

 

Das familiengeführte 3* Hotel liegt im Zentrum von Golling an der Salzach. Die Zimmer im Haupt- und Nebenhaus sind komfortabel, traditionell, dennoch modern und vor allem gemütlich eingerichtet. Sie verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe, TV, Telefon und teilweise Balkon. Kostenfreies WLAN.
www.hauslwirt.at