Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Entdeckungen im Münsterland - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
34296
Termin:
Preis:
ab 504,00 € pro Person

Schlösser - Gärten - Parks - Krimireihe Münster-Tatort

Entdecken Sie auf unserer Reise das wunderschöne Münsterland, geprägt von Schlössern, Adelshöfen, Gestüten, Gärten und Parkanlagen. Münster gilt zurecht als eine der schönsten Städte Deutschlands. Kultur, Lebensart und die traumhafte Altstadt machen Münster zu einem Erlebnis.

01 Münster
Anreise auf der Autobahn nach Münster. Bei einer Altstadtführung entdecken Sie Münster mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie: das Historische Rathaus mit Innenbesichtigung des Friedenssaals, der Prinzipalmarkt mit den prächtigen Giebelhäusern und der mächtige St.-Paulus-Dom. Weitere Höhepunkte der Führung bilden die Geschichte der Täufer, von deren Schicksal die Käfige am Turm der Lambertikirche Zeugnis ablegen sowie der Besuch des Barockviertels mit dem Erbdrostenhof und der Clemenskirche. Anschließend Hotelbezug.

02 Wasserschlösser & Villen der Familie Droste-Hülshoff
Mit Ihrer Reiseleitung besuchen Sie heute die schönsten Wasserschlösser des Münsterlandes: Burg Hülshoff, Burg Vischering und Schloss Nordkirchen und wandeln auf den Spuren der großen Dichterin Annette von Droste Hülshoff. Die beeindruckenden imposanten Gärten und Parkanlagen unterstreichen diese Orte in ihrer Schönheit und Einzigartigkeit. Die Schlössertour beginnt am Haus Rüschhaus. Das denkmalgeschützte Anwesen wurde durch den legendären Barockbaumeister Johann Conrad Schlaun für seine Familie erbaut und besticht durch seinen liebevoll gestalteten Barockgarten. Sie tauchen ein in die Geschichte der großen Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, die 20 Jahre auf Haus Rüschhaus lebte und hier unter anderem „Die Judenbuche“ schrieb.
Entlang des Lyrikwegs und vorbei an Haus Vögeding fahren Sie zur Burg Hülshoff, der Geburtsstätte der Dichterin. Diese typische westfälische Wasserburg liegt eingebettet in einer malerischen Parklandschaft. Voller Eindrücke stärken Sie sich bei einem Kartoffeleintopf im Historischen Brauhaus Klute, einer urigen Gasthausbrauerei – gebaut um das kupferne Sudhaus der Karmeliter Mönche von 1352. Am Nachmittag sehen Sie Burg Vischering, eine der besterhaltenen Ritterburgen Deutschlands. Sie vermittelt, wie keine andere westfälische Wasserburg, einen Eindruck vom Leben im ausgehenden Mittelalter und der frühen Neuzeit. Den krönenden Abschluss unserer Tour bildet das Schloss Nordkirchen, eine barocke Schlossanlage, die aufgrund ihrer imposanten Größe und Einzigartigkeit auch das „Westfälische Versailles“ genannt wird.
Abends wieder im Hotel.

03 Münsterland - Pferde - Schlösser - altes Handwerk
Erleben Sie die zahlreichen Facetten des Münsterlands an nur einem Tag! Ob es um die typischen Pferde des Münsterlandes geht, verbunden mit einer Führung durch die historischen Stallungen des berühmten Gestüts Warendorf oder um den Besuch auf einem Münsterländer Kartoffelhof mit Verkostung der herzhaften Kartoffelpuffer oder um die Besichtigung eines der zahlreichen Schlösser, wie z. B. Schloss Harkotten. Hier begrüßt Sie die Hausherrin Freifrau von Korff persönlich und führt Sie durch die beeindruckenden Räume des Herrenhauses. Das typische Münsterländer Schloss mit seiner wunderschönen Parkanlage wird Sie begeistern. Abschließend besichtigen Sie noch das Mühlenmuseum und erfahren Interessantes über das traditionelle Handwerk des Müllers und die liebevoll, restaurierte Technik der Mühle bei einer kurzweiligen und sehr informativen Führung. Abends wieder im Hotel.

04 Auf den Spuren des TATORT-Teams in Münster & Heimreise
Am Vormittag erwartet Sie ein Stadtrundgang durch Münster der besonderen Art! Der Münster-Tatort um Hauptkommissar Thiel und Rechtsmediziner Prof. Boerne hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten ARD-Krimiserien entwickelt. Danach Rückreise zu den Ausgangsorten.
 

  • Haustürabholung
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 3 x Übernachtung im 4* Superior Hotel
  • 3 x ÜF-Buffet/HP
  • 1 x Mittagsimbiss Kartoffeleintopf
  • 1 x Mittagsimbiss mit Reibekuchen
  • 1 x Stadtführung "Klassisches Münster"
  • 2 x Ganztagesreiseleitungen am 2. u. 3. Tag mit Außenführungen: Haus Rüschhaus, Burg Hülshoff, Burg Vischering, Schloss Nordkirchen mit Park
  • 1 x Führung im Landesgestüt Warendorf
  • 1 x Innenführung Schloss Harkotten
  • 1 x Außenführung und Spaziergang Doppelschlossanlage Harkotten
  • 1 x Innenführung im Mühlenviertel
  • 1 x Führung Münster Tatort-Krimitour

Weitere Eintritte und Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen.

Hotel Kaiserhof

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    519,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    579,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Betriebshof, Deutzstr. 2-12
    -15,00 €

Hotel Kaiserhof

 

Das 4* Superior Hotel befindet sich in Münster in zentraler Lage, wenige Gehminuten vom historischen St.-Paulus-Dom und dem Rathaus entfernt. Klimatisierte Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön, TV, Telefon, Radio. Neben Bar und Restaurant bietet das Hotel einen Wellnessbereich auf 400m² mit Erlebnisduschen und Saunen.

www.kaiserhof-muenster.de/

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk