Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Bremen & Bremerhaven | Zwei Städte – ein Land - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MUESO22+35906
Termin:
Preis:
ab 567,00 € pro Person

Die Schwesterstädte Bremen und Bremerhaven locken mit historischer und maritimer Vielfalt. Gemeinsam bilden sie Deutschlands kleinstes Bundesland. Staunen Sie über die Pracht des Bremer Marktplatzes mit dem Rathaus, seit 2004 gemeinsam mit der Roland‐Statue auch UNESCO‐Welterbestätte. Schlendern Sie durch die Altstadt und erkunden Sie auf den Spuren der Stadtmusikanten die Hansestadt. Oder lassen Sie sich frischen Wind um die Nase wehen und erkunden Sie die Seestadt Bremerhaven.

01 Anreise Münster - Bremen
Anreise über Frankfurt nach Münster, Schauplatz der beliebten "Tatort“ Serie. Ein Altstadtrundgang begeistert nicht nur Krimi-Fans, sondern die Besucher beeindruckt auch die historische Altstadt mit den Giebelhäusern und Bogengängen, die Lambertikirche, der mächtige Dom, das Residenzschloss u. v. m. Weiterfahrt nach Bremen. Hotelbezug und Abendessen.

02 Bremen
Zusammen mit Ihrem Gästeführer erkunden Sie die Freie Hansestadt Bremen. In der Altstadt liegen die historischen Sehenswürdigkeiten nah beieinander: Sie sehen das prächtige Rathaus und den steinernen Roland auf dem Marktplatz, der auch als "Freiheitsstatue Bremens“ bezeichnet wird, den St. Petri Dom sowie die Bremer Stadtmusikanten. Halten Sie die Fesseln des Esels mit beiden Händen, dann geht vielleicht ein Wunsch in Erfüllung. In der Böttcherstraße, der "heimlichen" Hauptstraße, vereinen sich traditionelle Backsteinarchitektur und expressionistische Baukunst zu einem Gesamtkunstwerk. Entlang der Weserpromenade geht es ins idyllische und verwinkelte Altstadtviertel Schnoor. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Stöbern Sie in den kleinen Boutiquen und Ateliers der Altstadt oder verweilen Sie in einem der zahlreichen Restaurants und urigen Kneipen. Abendessen im Bremer Ratskeller.

03 Bremerhaven
Wo die Weser in die Nordsee mündet, liegt Bremerhaven, die größte Stadt an der deutschen Nordseeküste. Fischrestaurants, das Seefischkochstudio und Fischräuchern "live“ findet man im "Schaufenster Fischereihafen“. Der alte Fischereihafen ist heute Bummelmeile mit Erlebniswelten rund um den Fisch und das Meer. Anschließend besuchen Sie das "Deutsche Auswandererhaus“. Das Museum erinnert an die vielen Millionen Menschen, die sich im 19. Jh. von hier aus in die "Neue Welt“ aufmachten. Nachmittags können Sie das Klimahaus besuchen (Eintritt extra) und hautnah die Wechselwirkung zwischen Klima, Erde und Mensch erfahren. Rückfahrt nach Bremen und Abendessen im Hotel.

04 Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise zu den Ausgangsorten.

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im 4*/5*-Reisebus
  • 3 x ÜF-Buffet im 4* Hotel
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet) am ersten und letzten Abend
  • 1 x Abendessen in einem Kellerlokal
  • 1 x Stadtführung in Münster und Bremen
  • 1 x Besuch Schaufenster Fischereihafen inkl. Führung
  • 1 x Eintritt und Führung im Auswandererhaus
  • Übernachtungssteuer

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.

Für evtl. auch kurzfristig angeordnete Einlasskontrollen bitten wir um das Mitführen eines zum Reisezeitpunkt gültigen Corona-Nachweises.

Maritim Hotel Bremen

Details
  • Maritim Hotel Bremen, Doppelzimmer
    567,00 €
  • Maritim Hotel Bremen, Einzelzimmer
    633,00 €

Maritim Hotel Bremen

Das 4* Hotel in Bremen ist zentral und ruhig gelegen. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Minibar, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten sowie kostenfreiem WLAN. Das Hotel bietet ein Restaurant, Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum. Die Highlights der Stadt wie die Bremer Stadtmusikanten und das Schnoorviertel sind fußläufig bestens erreichbar.
www.maritim.de