Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Charmantes Burgund | Wein & Kultur rund um Dijon entdecken - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MS21+35475
Termin:
Preis:
ab 661,00 € pro Person

Ihre Reiseleitung: Monika Krämer

Im Burgund zeigt sich Frankreich von seiner besten Seite. Idyllische Dörfer und Städte, eine malerische Landschaft, ein reiches kulturelles Erbe und kulinarische Köstlichkeiten aus Küche und Keller machen diese Region charmant, ursprünglich und vielseitig.

01 Anreise nach Dijon & Stadtrundgang
Durch die Rheinebene geht es vorbei an Besancon nach Dijon. Stadtrundgang in der Hauptstadt Burgunds mit den zahlreichen Adelshäusern, dem Herzogspalast und der Kathedrale. Unzählige Fachwerkhäuser mit bunten Dächern verleihen Dijon einen ganz besonderen Charme. Anschließend flanieren Sie durch die engen Gassen und genießen bei einem Kaffee oder einem Glas Wein das Gefühl, in die Zeit der Herzöge und Könige zurückgereist zu sein. Bummeln Sie durch die Feinschmeckergeschäfte und probieren Sie die Spezialitäten Burgunds, z. B. den renommierten Senf aus Dijon. Abendessen im Hotel.

02 Fontenay – Semur-en-Auxois – Bootsfahrt
Der heutige Tag führt uns zur Klosteranlage Fontenay, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Im Jahre 1118 von Bernhard von Clairvaux gegründet, ist Fontenay das älteste erhaltene Zisterzienserkloster der Welt. Bei der Besichtigung erfahren Sie viel Wissenswertes über das damalige Leben der Zisterziensermönche. Weiterfahrt nach Semur-en-Auxois, ein kleines Städtchen mit zeitlosem Charme. Die Stiftskirche Notre-Dame ist ein Juwel der Spätgotik, die Restaurants und Bars laden zur Mittagspause ein. Am Nachmittag unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem Canal de Bourgogne, dabei durchfahren wir u. a. den Scheiteltunnel bei Pouily-en-Auxois. Abendessen in einem Restaurant in Dijon.

03 Käse & Wein - Clos de Vougeot - Beaune
Käse darf in Frankreich natürlich nicht fehlen, daher führt unsere heutige Fahrt zuerst nach Brochon für eine Käseverkostung. Fahrt an der Côte d'Or entlang, durch weltberühmte Weindörfer, mit dem Clos de Vougeot, dem ehemaligen Weingut der Zisterzienser und Sitz der Wein-Bruderschaft als Höhepunkt. Der gute Ruf der Burgunder Spitzenweine aus dieser Region reicht weit zurück: Bereits Ludwig XIV. und später auch Napoleon III. haben die edlen Tropfen aus der Bourgogne genossen. Weiterfahrt nach Beaune. Bei einem geführten Rundgang zeigen wir Ihnen die farbenprächtige Stadt: gelb, schwarz, grün und ocker sind die Farben der prunkvoll glasierten Dächer - vor allem das berühmte Hospiz Hotel-Dieu aus dem 15 Jh. gilt als besonderes Meisterwerk. Die von Stadtmauern umgebene Altstadt bezaubert durch verwinkelte Gassen und malerische Plätze. Beaune ist auch berühmt für seine zahlreichen Weinhandelshäuser, die über kilometerlange unterirdische Kellergewölbe verfügen. Rückfahrt nach Dijon. Abendessen in einem örtlichen Restaurant.

04 Lothringen - Nancy - Heimreise
Sie nehmen Abschied von Burgund und fahren nach Nancy. Die ehemalige Hauptstadt der Herzöge von Lothringen ist weltbekannt für ihr architektonisches Ensemble aus dem 18. Jahrhundert, welches seit 1983 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt: darunter der Place Stanislas, der Place de la Carrière sowie der Place d'Alliance. Nach einem Rundgang Rückfahrt zu den Ausgangsorten.

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 3 x ÜF-Buffet im Hotel in Dijon
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 2 x regionaltypische Abendessen im Restaurant
  • 1 x Bootsfahrt auf dem Canal de Bourgogne
  • 1 x Käseprobe inkl. 1 Glas Wein
  • 1 x Weinverkostung bei einem Winzer an der Côte d'Or
  • Alle Ausflüge lt. Programm
  • Eintritte: Abtei Fontenay, Hospiz Beaune
  • Quietvox-System
  • Reiseleitung Monika Krämer

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer (ca. € 1,70 p. P./Nacht) extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.
Gültiger Personalausweis.

Hotel Ibis Styles Dijon Central

Details
  • Hotel Ibis Styles Dijon Central, Doppelzimmer
    676,00 €
  • Hotel Ibis Styles Dijon Central, Einzelzimmer
    805,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Massenbachhausen, Betriebshof
    -15,00 €

Hotel Ibis Styles Dijon Central

Das Hotel befindet sich mitten im historischen Zentrum von Dijon, in der Nähe der Kathedrale und der Fußgängerzone. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön, TV, Telefon, Radio.