Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Diakonie-Reise: Mit dem Rad die Mosel entdecken - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 888,00 € pro Person

Die Urlaubsregion Trier hat sich in den letzten Jahren zu einem wahren Paradies für Radfahrer entwickelt. Eingebettet in ein reizvolles Umland, mit den Bergen und Wäldern von Eifel und Hunsrück sowie den einzigartigen Flusstälern von Mosel, Saar, Ruwer, Kyll und Sauer, übt diese faszinierende Kultur- und Naturlandschaft eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Radfahrer aus. Premium-Radwege wie der Mosel-Radweg, der Ruwer-Hochwald-Radweg oder der Kylltal-Radweg laden zu genussvollen Touren ein.

1. Tag: Anreise nach Trier - Stadtführung Trier
Anreise auf der Autobahn nach Trier. Am Nachmittag erleben Sie bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Mosel-Metropole, wie die Porta Nigra, die Kaiserthermen, das Amphitheater und den Dom.

2. Tag: Ausflug zur Saarschleife
Morgens fahren Sie mit dem Bus nach Mettlach an der Saar, bekannt durch das Weltunternehmen Villeroy & Boch, das dort seinen Sitz hat. Ab Mettlach radeln Sie entlang der Saar und Mosel. Sie passieren die berühmte Saarschleife und später das romantische Städtchen Saarburg, bevor Sie wieder in Trier ankommen.

Radstrecke: ca. 49 km

3. Tag: Wildromantischer Kyll-Radweg
Heute geht es mit dem Bus in den Raum Bitburg. Von hier aus radeln Sie entlang der Kyll bis zur Mündung in die Mosel. Rund 130 km fließt die Kyll durch die Eifel, von Kronenburg bis Trier-Ehrang. Im letzten Abschnitt hat sie sich so tief ins Gebirge eingeschnitten, dass nur noch eine schmale Bahnstrecke neben dem Flusslauf Platz hat. In den Seitentälern gibt es Höhlen, in denen Mühlsteine abgebaut wurden. Das Flüsschen Kyll hat noch viel von ihrem natürlichen Charme bewahrt.

Radstrecke: ca. 58 km

4. Tag: Mosel-Schifffahrt & Besuch in einem Weingut in Olewig
Freuen Sie sich auf eine Schifffahrt auf der Mosel von Trier bis nach Pfalzel und wieder zurück. Nachmittags besuchen Sie ein Weingut im Stadtteil Olewig mit Kellerrundgang und Weinprobe. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Entlang der Luxemburger Mosel nach Trier
Busfahrt nach Nennig, bekannt durch seine römische Villa mit einzigartigem Mosaikfußboden. Hier starten Sie die Radtour nach Luxemburg. Im engen Moseltal passieren Sie kleine Weinörtchen und die Sektkellerei in Grevenmacher. Bei Konz überqueren Sie die Mündung der Saar in die Mosel. Von hier ist es dann nicht mehr weit in die alte Römerstadt Trier.

Radstrecke: ca. 42 km

6. Tag: Entlang der Mosel nach Mehring - Heimreise
Auf dem schönen und gut ausgebauten Mosel-Radweg geht es heute am Alten Fährturm von Schweich vorbei bis nach Mehring. Sehenswert sind hier die Überreste einer Villa Rustica. Hier erwartet Sie wieder Ihr Busfahrer zur Heimreise.

Radstrecke: ca. 20 km
 

  • Hin- und Rückfahrt im First-Class-Reisebus
  • Transport der Fahrräder
  • 5 x ÜF-Buffet/HP im 3* Hotel
  • Schifffahrt auf der Mosel
  • Stadtführung in Trier
  • Besichtigung eines Weinguts mit Weinprobe
  • Bustransfer nach Mettlach, Bitburg und Nennig inkl. Radtransport
  • Reiseleitung Rudi Schönwald

Eintritte extra.
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Diese Reise ist von allen Ermäßigungen ausgenommen.
In Zusammenarbeit mit der Diakonie HN.

 

Hotel Deutscher Hof Trier

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    888,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1018,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Heilbronn - Omnibusbahnhof Karlstraße (hinter der Harmonie)
    0,00 €

Hotel Deutscher Hof Trier

 
Hotel Deutscher Hof TrierHotel Deutscher Hof Trier

Das 3* Hotel befindet sich in zentraler Lage in Trier, direkt an einer Fußgängerzone. Das Haus verfügt über ein Restaurant, Bierstube, Sommerterrasse, Kegelbahn und eine Wellnessabteilung mit Finnischer Sauna, Tepidarium, Dampfbad, Solarium und Whirlpool. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön, Kaffee- und Teezubereiter, TV, Radio und Telefon.

www.hotel-deutscher-hof.de/