Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Diakonie-Reise: Mit dem Rad im Elsass und der Ortenau - 7 Tage

Diakonie-Reise: Mit dem Rad im Elsass und der Ortenau
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 728,00 € pro Person

Im Kulturland Elsass und der Ortenau dreht sich alles um den guten Geschmack: Die abwechslungsreiche und malerische Landschaft, hübsche, blumengeschmückte Fachwerkdörfer, gotische und romanische Kirchen, die sehenswerte elsässische Metropole Straßburg und nicht zuletzt die gemütliche Lebensart, machen Radtouren in dieser liebenswerten Region zu einem wahren Vergnügen.

1. Tag: Anreise nach Gambsheim - Radtour durch die nördlichen Rheinauen nach Straßburg
Anreise über Karlsruhe und Rastatt zur Schleuse bei Gambsheim. Nach einem kleinen Imbiss startet Ihre erste Radtour. Sie passieren die elsässischen Dörfer Gambsheim, Kilstett und La Wantzenau und erreichen das Schloss von Pourtalés in Robertsau, wo Sie Gelegenheit zu einer Kaffeepause haben. Durch das Straßburger Hafengebiet geht es weiter über den Rhein nach Kehl-Kork zu Ihrem Hotel.

Radstrecke: ca. 28 km

2. Tag: Durch die südlichen Rheinauen auf beiden Seiten des Rheins
Heute geht es entlang des Hauptarms des Rheins durch Auenwälder und an Binnenseen vorbei in Richtung Süden, vorbei an Goldscheuer und Ottenheim, zum Rheinübergang bei Nonnenweier. Im Elsass setzen Sie die Fahrt fort entlang des Grand Canal d`Alsace nach Krafft. Weiter geht es am Rhein-Rhône-Kanal entlang nach Straßburg und weiter nach Kork.

Radstrecke: ca. 65 km

3. Tag: Unbekanntes Elsass
Die heutige Tour führt Sie über Straßburg auf idyllischer Strecke am Canal de Bruche entlang, der 1682 vom franz. Festungsbaumeister Vauban für den Sandsteintransport angelegt wurde, nach Molsheim. Die alte Bischofstadt und Wiege des Bugatti Sportwagens besticht durch ihre malerische Altstadt. Hier laden wir Sie zum Flammkuchenessen ein. Die nächste Station ist Rosheim mit seiner bemerkenswerten romanischen Kirche. Die Tour endet in Obernai, einer hübschen Fachwerkstadt am Fuße des Ottilienberges. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

Radstrecke: ca. 60 km

4. Tag: Auf dem Kinzigtal-Radweg den Schwarzwald erleben
Die 3. Etappe führt heute in das romantische Kinzigtal. Es ist das einzige Schwarzwaldtal in Ost-West-Richtung. Morgens Fahrt mit dem Bus nach Haslach, einem hübschen Fachwerkstädtchen. Von hier aus radeln Sie immer bergab über Steinach, Biberach, Gengenbach, mit seiner sehenswerten Altstadt und Offenburg, nach Kork.

Radstrecke: ca.45 km

5. Tag: Elsässische Metropole Straßburg
Besuch der elsässischen Metropole Straßburg. Bei einem zweistündigen Rundgang durch die Altstadt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Danach lernen Sie die Stadt während einer Schifffahrt auf der Ill durch das berühmte Gerberviertel kennen. Die Rundfahrt geht vorbei an den überdachten Brücken am Vauban-Wehr, durch das Wilhelminische Viertel und am Europa-Parlament vorbei zurück zur Ablegestelle. Nachmittags Führung im Europa-Parlament (vorbehaltlich der Bestätigung). Mit vielen neuen Eindrücken geht es spätnachmittags wieder zurück nach Kork zum Hotel.

6. Tag: Radweg "Piste des Forts" rund um Straßburg
Entlang der "Piste des Forts" tauchen Sie heute in die Geschichte der Region ein und radeln gleichzeitig durch eine abwechslungsreiche Landschaft. An Wiesen und Kanälen entlang, durch Wälder und Ortschaften, führt die deutsch-französische Route zu insgesamt 19 Festungen, davon 16 auf französischer und 3 auf deutscher Seite. Einen Teil dieser 85 km langen Strecke werden Sie heute kennenlernen.

Radstrecke: ca. 50 km

7. Tag: Mühlenradweg im Hanauerland
Zum Abschluss radeln Sie heute auf einem der schönsten Radwege der Region. Mit dem Bus fahren Sie nach Altenheim. Hier starten Sie ihre letzte Etappe und radeln durch Feuchtwiesen und weite Riedlandschaften. Unterwegs passieren Sie fünf historische Wassermühlen. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

Radstrecke: ca. 34 km

 

  • Hin- und Rückfahrt im First-Class-Reisebus
  • Transport der Fahrräder
  • 6 x ÜF-Buffet/HP im 3* Hotel
  • 1 x Flammkuchenessen (ohne Getränke)
  • Stadtführung in Straßburg
  • Schifffahrt auf der Ill
  • Führung Europa-Parlament in Straßburg (vorbehaltlich Bestätigung)
  • Bustransfer am 3. u. 4. Tag
  • Reiseleiter Rudi Schönwald

Eintritte extra.
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
In Zusammenarbeit mit der Diakonie HN.

 

Hotel Hirsch

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    728,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    813,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Heilbronn - Omnibusbahnhof Karlstraße (hinter der Harmonie)
    0,00 €

Hotel Hirsch

 

Das familiengeführte 3* Hotel liegt am Ortsrand von Kork, einem Stadtteil von Kehl, ca. 5 km von der Europabrücke nach Straßburg entfernt. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön und TV. Die Küche des Hotels genießt einen ausgezeichneten Ruf und bietet vor allem badisch-elsässische Spezialitäten. Bei schönem Wetter lädt die blumengeschmückte Terrasse zum Verweilen ein.

www.hirsch-kork.de/