Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Entdeckungen im Münsterland | Schlösser - Gärten - Parks & Tatort Münster - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MS21+35443
Termin:
Preis:
ab 454,00 € pro Person

Entdecken Sie auf unserer Reise das wunderschöne Münsterland mit seinen Schlössern, Adelshöfen, Gestüten und Parkanlagen. Münster gilt zurecht als eine der schönsten Städte Deutschlands. Kultur, Lebensart und die traumhafte Altstadt machen den Besuch zu einem Erlebnis. Mit viel Witz ist der Münster-Tatort zum Kult geworden. Hauptkommissar Thiel und Professor Boerne gehören zweifellos zu den beliebtesten Tatort-Ermittlern Deutschlands. Auch Privatdetektiv Wilsberg erfüllt seine Aufträge vor der schönen Kulisse Münsters.

01 Münster
Anreise auf der Autobahn nach Münster. Bei einer Altstadtführung entdecken Sie Münster neu als Filmkulisse. Seit Jahren ermitteln Privatdetektiv Wilsberg und das Tatort-Team um Hauptkommissar Thiel und Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne erfolgreich in den beliebten Kriminalfilmen in Münster. Diese Tour begeistert nicht nur Krimifans, sondern auch für Filmbegeisterte und Münsterinteressierte. Schauplätze wie das Antiquariat Wilsberg, die Lambertikirche, der mächtige Dom, das Residenzschloss u.v.m. werden lebendig, gepaart mit der spannenden Stadtgeschichte Münsters. Anschließend Hotelbezug.

02 Die schönsten Wasserschlösser des Münsterlandes
Mit Ihrer Reiseleitung besuchen Sie heute die schönsten Wasserschlösser des Münsterlandes: Burg Hülshoff, Burg Vischering und Schloss Nordkirchen und wandeln auf den Spuren der großen Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Die beeindruckenden imposanten Gärten und Parkanlagen unterstreichen diese Orte in ihrer Schönheit und Einzigartigkeit. Die Schlössertour beginnt am Haus Rüschhaus. Das denkmalgeschützte Anwesen wurde durch den legendären Barockbaumeister Johann Conrad Schlaun für seine Familie erbaut und besticht durch seinen liebevoll gestalteten Barockgarten. Sie tauchen ein in die Geschichte der großen Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, die 20 Jahre auf Haus Rüschhaus lebte und hier unter anderem "Die Judenbuche“ schrieb. Entlang des Lyrikwegs und vorbei an Haus Vögeding fahren Sie zur Burg Hülshoff, der Geburtsstätte der Dichterin. Diese typische westfälische Wasserburg liegt eingebettet in einer malerischen Parklandschaft. Voller Eindrücke stärken Sie sich bei einem Kartoffeleintopf im Historischen Brauhaus Klute, einer urigen Gasthausbrauerei - gebaut um das kupferne Sudhaus der Karmeliter Mönche von 1352. Am Nachmittag sehen Sie Burg Vischering, eine der besterhaltenen Ritterburgen Deutschlands. Sie vermittelt, wie keine andere westfälische Wasserburg, einen Eindruck vom Leben im ausgehenden Mittelalter und der frühen Neuzeit. Den krönenden Abschluss unserer Tour bildet das Schloss Nordkirchen, eine barocke Schlossanlage, die aufgrund ihrer imposanten Größe und Einzigartigkeit auch das "Westfälische Versailles“ genannt wird. Abends wieder im Hotel.

03 Warendorf & Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Warendorf. Die Stadt kann auf eine über 1200-jährige Geschichte zurückblicken, welche die einstmals kleine Siedlung an der Ems zunächst zu einer wichtigen Hansestadt und dann zur Hauptstadt des Pferdes werden ließ. Bei einem Streifzug durch die historische Altstadt sehen Sie prächtige Bürgerhäuser, altes Fachwerk und verwinkelte Gassen, dazu hunderte denkmalgeschützte Objekte. Weiter geht es zum Nordrhein-Westfälischen-Landgestüt. Bei einem Gang durch die historischen Stallungen gewinnen Sie spannende Einblicke hinter die Kulissen. Nachdem Sie genügend Stall-Luft geschnuppert haben, treten Sie die Heimreise an.

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 2 x ÜF-Buffet/HP im 4* Superior Hotel
  • 1 x Kartoffeleintopf im Brauhaus Klute
  • 1 x Stadtführung "Tatort Münster“
  • 1 Ganztagesreiseleitung "Die schönsten Wasserschlösser des Münsterlandes"

mit Außenführungen Haus Rüschhaus, Burg Hülshoff, Burg Vischering,
Schloss Nordkirchen

  • 1x Führung Warendorf "Hohe Giebel & Stolze Hengste“

Weitere Eintritte und Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.

Hotel Kaiserhof Münster

 
Details
  • Hotel Kaiserhof Münster, Doppelzimmer
    469,00 €
  • Hotel Kaiserhof Münster, Einzelzimmer
    515,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Massenbachhausen, Betriebshof
    -15,00 €

Hotel Kaiserhof Münster

 
Hotel Kaiserhof MünsterHotel Kaiserhof MünsterHotel Kaiserhof MünsterHotel Kaiserhof MünsterHotel Kaiserhof Münster

Das 4* Superior Hotel befindet sich in Münster in zentraler Lage, wenige Gehminuten vom historischen St.-Paulus-Dom und dem Rathaus entfernt. Klimatisierte Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Radio. Neben Bar und Restaurant bietet das Hotel einen Wellnessbereich auf 400m² mit Erlebnisduschen und Saunen.