Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Flugreise Jordanien - Zwischen Wüste und biblischen Landschaften - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MUESO23+36677
Termin:
Preis:
ab 2685,00 € pro Person

Entdecken Sie die Schönheiten des bezaubernden Königreiches Jordanien vom Toten bis zum Roten Meer. Historische Ausgrabungen in der legendären Felsenstadt Petra, geheimnisvolle Wüstenschlösser, Burgen und Moscheen werden Sie begeistern. Folgen Sie der sagenhaften Straße der Könige und begeben Sie sich auf Spurensuche einer bewegten Geschichte von der Zeit des Alten Testaments bis in die Gegenwart. Diese besondere Reise führt Sie tief in die Geheimnisse des Orients und macht Sie mit den Menschen und Traditionen des ehemaligen Beduinenvolkes vertraut.

Ihre Hotels
Sie wohnen in ausgewählten 4* und 5* Hotels in Amman (4 Nächte), am Toten Meer (1 Nacht), in Petra (2 Nächte), in Aqaba (1 Nacht). Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Safe, Minibar, Wasserkocher, Klimaanlage und WLAN (kostenfrei) ausgestattet.

01 Anreise nach Amman
Fahrt mit dem Reisebus zum Flughafen Frankfurt und Flug nach Amman. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum 4* Ambassador, a Boutique Hotel Amman (oder vergleichbar). Abendessen und Übernachtung.
www.ambassadorhoteljo.com

02 Amman & Wüstenschlösser
Ihre Entdeckungsreise durch das haschemitische Königreich startet in Amman, der Hauptstadt und Metropole des Wüstenstaates. Sie präsentiert sich als eine faszinierende Stadt voller Kontraste – eine perfekte Mischung aus Tradition und Moderne, inmitten einer hügeligen Landschaft mit der Wüste auf der einen Seite und dem fruchtbaren Jordantal auf der anderen. Sie besuchen die Zitadelle mit Ruinen einer byzantinischen Kirche, das Römische Amphitheater und das Archäologische Museum, wo Sie Teile der berühmten Qumran-Rollen sehen. Nachmittags besichtigen Sie die Felsengräber El Kahf ("Höhle der Siebenschläfer“) und unternehmen einen Abstecher zu den berühmten Wüstenschlössern östlich von Amman. Sie sind wunderbare Zeugnisse der frühen islamischen Kunst und Architektur. Durch das fruchtbare Wadi al-Seer (dt. Tal der Obstgärten) erreichen Sie das Dorf Iraq el-Amir mit seiner gleichnamigen historischen Stätte, die im 3. Jh. von einem persischen Fürsten erbaut wurde. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

03 Jerash & Burg Ajloun
In Jerash, dem antiken Gerasa, sehen Sie die wohl besterhaltene römische Stadtanlage des Nahen Ostens. Nachdem die Stadt, die auch das "Pompeji des Ostens“ genannt wird, Jahrhunderte lang unter dem Wüstensand begraben lag, wurde sie in den letzten 70 Jahren freigelegt und restauriert. Zum Vorschein kamen außergewöhnlich gut erhaltene Ruinen von säulengesäumten Plätzen und Straßen, mächtigen Tempeln, Theatern und Kirchen. Weiterfahrt zur Siedlung Ajloun mit ihrer Burg aus dem Jahre 1184 n. Chr. Sie thront auf einem 1250 m hohen Berg und diente dem Schutz wichtiger Verkehrs- und Handelswege zwischen Jordanien und Syrien vor Überfällen der Kreuzritter. Rückfahrt nach Amman und Abendessen im Hotel.

04 Umm Quais – Jordantal – Totes Meer
Heute verlassen Sie Amman und fahren nach Abila. Hier besichtigen Sie die dreischiffige byzantinische Basilika. Weiter geht es durch das fruchtbare Jordantal, das bereits seit biblischen Zeiten immer wieder Siedler anzog, nach Gadara, dem heutigen Umm Quais. Einst kulturelles Zentrum und Heimat zahlreicher Dichter und Philosophen soll Berichten der Evangelisten zufolge schon Jesus hier verweilt haben. Hier im Dreiländereck zu Israel und Syrien bieten sich Ihnen bei klarer Sicht herrliche Ausblicke über den See Genezareth und die Golan Höhen. Über das Dörfchen Pella mit seinen antiken Ruinenstätten und die Taufstelle al-Maghtas (Bethanien), der Ort, an dem Jesus von Nazareth von Johannes dem Täufer getauft wurde, erreichen Sie das Tote Meer. Etwa 400 m unter dem Meeresspiegel liegt hier der tiefste Punkt der Erde. Den dichten, gehaltvollen Meerwasser-Cocktail aus Salz und Mineralien wussten schon die Römer als Jungbrunnen zu nutzen. Nutzen auch Sie die Gelegenheit für ein Bad im warmen, wohltuenden Salzwasser. Abendessen und Übernachtung im 4* Holiday Inn Resort Dead Sea am Toten Meer (oder vergleichbar).
www.ihg.com

05 Berg Nebo – Madaba – Kerak – Petra
Die heutige Fahrt führt Sie zum Berg Nebo. Der biblischen Überlieferung nach hat Moses von hier aus erstmals das Gelobte Land erblickt und hier soll er auch begraben sein. Genießen Sie den Blick über das Jordantal, Jericho und das Tote Meer. Weiterfahrt entlang der 5.000 Jahre alten Königsstraße nach Madaba. In der St. Georgs-Kirche sehen Sie die berühmte Palästina Mosaiklandkarte aus dem 6. Jh. Im weiteren Tagesverlauf besichtigen Sie die Festung Machaerus, in der Johannes der Täufer enthauptet wurde und die alte Kreuzfahrerburg Kerak Kir-Moab. Weiterfahrt nach Petra. Abendessen und Übernachtung im 4* Petra Moon Hotel (oder vergleichbar).
www.petramoonhotel.com

06 Petra – legendäre Stadt der Nabatäer
Petra, einst Zentrum des mächtigen Nomadenstammes der Nabatäer, ist Jordaniens bekannteste Sehenswürdigkeit und zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. "Fels“ bedeutet der Name der Totenstadt Petra in der roten Sandsteinwüste im Tal Moses. Durch den "Siq“, eine lange Schlucht durch das Felsmassiv, gelangen Sie zum Schatzhaus des Pharaos, zum im römischen Stil erbauten Theater und den prächtigen Felsengräbern. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

07 Petra – Wadi Rum – Aqaba
Von Petra aus erreichen Sie das Wadi Rum, eine der prächtigsten Wüstenlandschaften Jordaniens.
Höhepunkt des Tages ist eine Fahrt mit dem Geländewagen durch die roten Sanddünenfelder, vorbei an beeindruckenden und bizarren Felsformationen in allen Rotschattierungen. Hier an den Originalschauplätzen wurde der berühmte Hollywood Klassiker "Lawrence von Arabien“ gedreht. Weiterfahrt in die Hafenstadt Aqaba am Roten Meer. Abendessen und Übernachtung im 5* Intercontinental Aqaba Resort (oder vergleichbar).
www.ihg.com

08 Aqaba – Amman
Der heutige Vormittag steht zur freien Verfügung in Aqaba. Entspannen Sie am weißen Sandstrand oder unternehmen Sie einen Einkaufsbummel auf den Basaren. Nachmittags Rückfahrt nach Amman. Abendessen und Übernachtung im 4* Ambassador, a Boutique Hotel Amman (oder vergleichbar).

09 Heimreise
Transfer zum Flughafen, Flug nach Frankfurt und Rückfahrt zu den Ausgangsorten.

  • Haustürabholung
  • Transfer zum/ab Flughafen Frankfurt
  • Flüge Frankfurt – Amman – Frankfurt mit Royal Jordanian Airlines inkl. aller Steuern, Gebühren, 1 Gepäckstück (23 kg)
  • Quietvox Audio-Guide-System
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 8 x ÜF/HP in den genannten 4* und 5* Hotels
  • Rundreise im landestypischen Reisebus lt. Programm
  • Alle Eintritte lt. Programm
  • 1 x Geländewagen-Fahrt im Wadi Rum
  • Visum für Jordanien
  • Durchgehende, Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung
  • Qualifizierte Müller-Reisebegleitung

Weitere Eintritte, ggf. Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.
Gültiger Reisepass erforderlich.
Währung: Jordanische Dinar.
Programmänderungen vorbehalten.
Bitte bei Buchung angeben: Vor- und Zuname, Nationalität, Geburtsdatum, Nummer des Reisepasses.
Hinweis: Der im Reisepreis enthaltene Flugpreis entspricht dem Stand bei Drucklegung und wurde von der Fluggesellschaft für den Reisetermin im Oktober 2023 noch nicht rückbestätigt. Es kann daher zu Reisepreisänderungen aufgrund von Flugpreisanpassungen kommen. Natürlich informieren wir Sie gemäß unserer Reisebedingungen bei Buchung über den endgültigen Reisepreis.

** Hotels laut Ausschreibung **

  • ** Hotels laut Ausschreibung **, Doppelzimmer
    2685,00 €
  • ** Hotels laut Ausschreibung **, Einzelzimmer
    3197,00 €