Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Friesland & Ammerland - Von Landschaften, Inseln & Schokolade - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MS21+35651
Termin:
Preis:
ab 824,00 € pro Person

Das Ammerland ist eine Symphonie in Grün. Es ist eines der größten und wichtigsten Anbaugebiete für Bäume und Sträucher in ganz Europa. Eingebettet in den abwechslungsreichen Naturraum im Nordwesten Deutschlands finden Sie eine Vielzahl von Parkanlagen, die die hohe Kunst der traditionellen und neuzeitlichen Gartenbaukultur eindrucksvoll demonstrieren. Eine herrliche Landschaft, interessante Ausflüge und das gesunde Klima dürfen Sie auf dieser Reise erwarten!

01 Anreise nach Westerstede
Direkte Anreise Richtung Norden nach Westerstede. Hotelbezug und Abendessen

02 Westerstede - Ammerland Rundfahrt - Park der Gärten - Zwischenahner Meer
Begleitet von einem Reiseleiter lernen Sie bei einem Stadtspaziergang Westerstede kennen, international auch die "deutsche Rhododendronstadt“ genannt. Sehenswert ist insbesondere die imposante St.-Petri-Kirche aus dem 12. Jh. mit ihrem freistehenden Glockenturm. In Bad Zwischenahn, im Herzen der Parklandschaft des Ammerlandes, liegt Deutschlands größte Mustergartenanlage, der "Park der Gärten“. Die 40 Mustergärten bieten eine unglaubliche botanische Vielfalt und überraschen den Besucher immer wieder aufs Neue. Im Frühjahr bietet die faszinierende Sammlung von rund 2000 Rhododendronarten und -sorten ein farbenprächtiges Schauspiel. Bei einer Schiffsrundfahrt auf dem Zwischenahner Meer erleben Sie die Region vom Wasser aus. Vor den Toren der Universitätsstadt Oldenburg, eingebettet in die grüne Parklandschaft des Ammerlandes, liegt der reizvolle Residenzort Rastede. Schon die Oldenburger Herzöge wussten die Vorzüge der Gegend zu schätzen und wählten Rastede zu ihrer Sommerresidenz. Die traditionsreiche Vergangenheit ist in hier allerorts sichtbar. Im Zentrum des Ortes liegen das herzogliche Schloss inmitten des Schlossparks, sowie die im Jahre 1059 gestiftete St.-Ulrichs-Kirche mit ihrer frühromanischen Hallenkrypta. Abends wieder im Hotel.

05 Seehafen Bremerhaven
Wo die Weser in die Nordsee mündet, liegt Bremerhaven, die größte Stadt an der deutschen Nordseeküste. Während einer etwa 2-stündigen Stadtführung besichtigen Sie die Stadt und den Überseehafen. Im Anschluss haben Sie ausreichend Zeit Bremerhaven auf eigene Faust zu erkunden.
Maritimes Flair vereint sich hier mit Erlebnis- und Wissenswelten, Fischvielfalt und Shoppinggenuss. Man erlebt spannende Wissensvermittlung im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost, im Deutschen Schifffahrtsmuseum, im Zoo am Meer sowie auch im Deutschen Auswandererhaus, ausgezeichnet als "European Museum of the Year 2007“. Rückfahrt nach Westerstede.

04 Insel Langeoog - Harmonie in weiß und blau
Heute besuchen Sie die Insel Langeoog im Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer“. Der Gezeitenstrom und der Wind formen seit mehr als 3.000 Jahren die Ostfriesischen Inseln. Mit der Fähre geht es von Bensersiel auf die Insel Langeoog. Kurze Fahrt mit der Inselbahn vom Hafen in den Ort Langeoog. Während einer Kutschfahrt erleben Sie die Sehenswürdigkeiten der Insel. Ein Spaziergang durch die Dünentäler und am herrlichen weißen Sandstrand entlang sowie ein Besuch des Dünenfriedhofs, wo sich das Grab von Lale Andersen befindet, runden das Programm ab. Danach haben Sie noch genügend Zeit zu einem Bummel durch das Städtchen Langeoog, bevor es mit der Inselbahn, Fähre und dem Bus wieder zurück zum Hotel geht.

05 Ostfriesland Rundfahrt
Ihre Reiseleitung erwartet Sie heute zu einem Ausflug entlang der ostfriesischen Nordseeküste. Sie besuchen Aurich, Ostfrieslands heimliche Hauptstadt. Das Auricher Altstadt-Ensemble beeindruckt die Besucher mit wunderschönen Giebelhäusern und restaurierten Fassaden aus verschiedenen Jahrhunderten. Weiterfahrt in das historische Fischerdorf Greetsiel mit seinen berühmten Zwillingsmühlen. Weiterfahrt durch die Krummhörn, eine im äußersten Nordwesten gelegene Marschenlandschaft mit großen Bauernhöfen, Backsteinkirchen, Leuchttürmen in das malerische Rundwarfendorf Rysum mit seiner eindrucksvollen Backsteinkirche, in der sich eine der ältesten Orgeln Europas befindet. Auf dem Rückweg zum Hotel besuchen Sie noch der wunderschöne Stadt Leer. Die Altstadt besticht durch liebevoll restaurierte Gebäude, enge Gassen und eine Lage direkt am Wasser. Genießen Sie einen Ostfriesentee in einer der zahlreichen Teestuben bevor Sie nach Westerstede zurückfahren.

06 Heimreise

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 5 x ÜF-Buffet/HP im 4* Hotel
  • Stadtführung Westerstede
  • Ammerland Rundfahrt mit Reiseleitung
  • Schifffahrt auf dem Zwischenahner Meer
  • Stadtführung in Bremerhaven
  • Ausflug Insel Langeoog mit Reiseleitung
  • Ausflug Ostfriesland mit Reiseleitung

Zusätzlich
Eintritt "Park der Gärten“ € 10,- p.P.

Eintritte, Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl 19 Personen.
Gültiger Personalausweis.

Schokoladenhotel Voss Westerstede

 
Details
  • Schokoladenhotel Voss Westerstede, Doppelzimmer
    839,00 €
  • Schokoladenhotel Voss Westerstede, Einzelzimmer
    944,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Massenbachhausen, Betriebshof
    -15,00 €

Schokoladenhotel Voss Westerstede

 

Das persönlich geführte 4* Hotel in Westerstede bietet modern eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, WLAN, Minibar und Bademäntel. Das Haus verfügt über ein Restaurant, eine Marktterrasse, eine Sonnenterrasse sowie eine SPA-Abteilung mit Hallenbad und Sauna. Darüber hinaus bietet es eine eigene Schokoladenmanufaktur und eine Schokolounge, in der Sie exklusive Kaffee- und Schokoladenspezialitäten genießen können.