Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Herbstfarben am Lago Maggiore - Spektakuläre Berge und Seenlandschaften - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MUESO22+36098
Termin:
Preis:
ab 575,00 € pro Person

Das Sommerende ist die perfekte Reisezeit. Das milde Klima, die bunt gefärbten Blätter, Wälder und Berge lassen die Region rund um den Lago Maggiore noch faszinierender erscheinen. Ein Hauch von Exotik verbreiten die Borromäischen Inseln mit ihrer Blütenpracht vom Frühjahr bis in die späten Herbsttage.

01 Anreise
Anreise durch die Schweiz an den Lago Maggiore nach Verbania. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

02 Borromäische Inseln
In Begleitung Ihrer Reiseleitung bringt Sie ein Privatmotorboot zu den Borromäischen Inseln. Die Isola Pescatori ist die einzige Insel im See, die seit Beginn des 14. Jh. bis heute dauerhaft bewohnt ist. Mit dem Boot weiter zur Isola Bella. Möglichkeit zur Besichtigung des Schlosses und zu einem Spaziergang durch die traumhaften Gartenanlagen. Anschließend bringt Sie das Schiff zurück nach Stresa. Zeit zur freien Verfügung. Abends wieder im Hotel mit Abendessen.

03 Locarno & wildromantisches Verzasca-Tal
Locarno liegt prächtig am Nordufer des Lago Maggiore. Eine schöne Promenade zieht sich am Seeufer entlang und lädt Sie zum Spazieren ein. Auch in der Altstadt gibt es viel Sehenswertes wie die Klosterkirche San Francesco oder die Kirche Sant Antonio und den Piazza Grande, den belebten Hauptplatz. Nachmittags Fahrt ins wildromantische Verzasca-Tal. Die atemberaubende Landschaft wird durch das grünlich schimmernde Wasser des Flusses Verzasca geprägt. Die kurvenreiche Straße windet sich am Hang des Tales entlang und verbindet die kleinen Dörfer, deren Geschichte zum Teil bis in das Mittelalter zurückreicht. Am Ende des Tals erreichen Sie das Bergdorf Sonogno, in dem sich auch das Talmuseum, das Wollzentrum und kleine Läden mit handwerklichen Produkten befinden. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

04 Ortasee & Gärten der Villa Taranto
Vormittags Fahrt an den Ortasee, landschaftlich reizvoll im nördlichen Piemont gelegen. Auf der Insel San Giulio liegt das mittelalterliche Dorf Orta San Giulio mit der Basilica di San Giulio aus dem 12. Jh. Ein Boot bringt Sie hinüber auf die Insel und wieder zurück. Rückfahrt zum Hotel und Freizeit. Lohnenswert ist der Besuch der Gärten der Villa Taranto. Der 16 ha große Park liegt direkt am See und gehört zu den schönsten botanischen Gärten der Welt mit rund 20 000 exotischen Pflanzen aus allen Erdteilen.

05 Heimreise

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im 4*/5*-Reisebus
  • Quietvox Audio-Guide-System
  • 4 x ÜF-Buffet/HP (3-Gang-Menü) im 3* Hotel
  • Schifffahrt Isola Pescatori und Isola Bella mit Eintritt in den Palast
  • Ausflüge inkl. Reiseleitung:
  • Borromäische Inseln
  • Locarno und Verzasca-Tal
  • Ortasee mit Schifffahrt

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen.
Gültiger Personalausweis erforderlich.

Für evtl. auch kurzfristig angeordnete Einlasskontrollen bitten wir um das Mitführen eines zum Reisezeitpunkt gültigen Corona-Nachweises.

Hotel il Chiostro Verbania

 
Details
  • Hotel il Chiostro Verbania, Doppelzimmer
    575,00 €
  • Hotel il Chiostro Verbania, Einzelzimmer bis zum 7. EZ
    655,00 €

Hotel il Chiostro Verbania

 

Das 3* Hotel liegt in der Altstadt von Verbania am westlichen Ufer des Lago Maggiore, nur wenige Gehminuten vom See entfernt. Das ehemalige Kloster wurde mit viel Liebe zum Detail restauriert und bietet Restaurant, Bar, Lift und Innengarten. Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön, TV und Klimaanlage.
www.chiostrovb.it