Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

HN-Stimme Leserreise: Grenzenlos Radeln: Österreich – Italien – Slowenien - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
34719
Termin:
Preis:
ab 918,00 € pro Person

Die faszinierende Berg- und Seenwelt Kärntens lockt mit milden Temperaturen, genussvoller Gastronomie und historischen Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf interessante Radtouren in einer der abwechslungsreichsten Alpenregionen.

1. Tag: Anreise nach Kärnten
Anreise auf der Autobahn, vorbei an Stuttgart, Ulm, Augsburg, München, Salzburg, weiter auf der Tauern-Autobahn, Flachau, Spittal an der Drau und Villach, nach Latschach bei Velden/Wörthersee. Nach der Ankunft Zimmerbezug im ****Hotel Pachernighof.

Ihr Hotel: Das ****Hotel Pachernighof in Latschach bei Velden am Wörthersee liegt ruhig, umgeben von unberührter Natur und dem überwältigenden Panorama der Karawanken. Es ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Radtouren. Das Haus verfügt über geräumige und komfortable Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und Safe sowie ein Restaurant, Sauna, einen großen Garten und ein Schwimmbad.

2. Tag: Radtour Ossiacher See – Villach
Ab dem Hotel radeln Sie heute auf dem Drautal-Radweg durch kleine Dörfer mit schöner Aussicht auf die umliegenden Berge zum Ossiacher See. Die Strecke führt zuerst entlang des Nordufers, vorbei an der Gerlitzen Alpe, nach Steindorf. Hier wechseln Sie zum Südufer und erreichen Ossiach. Das Dorf mit seinem Stift aus dem 11. Jahrhundert liegt malerisch am See. Aufenthalt, Gelegenheit zur Einkehr. Nachmittags führt der Radweg weiter am weitgehend naturbelassenen Südufer des verträumten Ossiacher Sees entlang und Sie erreichen Villach. Die Draustadt mit Alpen-Adria-Flair liegt in der Drei-Länder-Region Kärnten, Friaul-Julisch Venetien und Slowenien. Nach einem Aufenthalt Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.
Radstrecke ca. 35 km, Höhenunterschied ca. 200 m Anstieg / ca. 200 m Abfahrt

3. Tag: Seenradweg Faaker See
Der türkisblaue ca. zwei Quadratkilometer große, bis zu 30 m tiefe und bis zu 27°C warme See, zählt zu den beliebtesten Badeseen der Südalpen. Vom Hotel aus radeln Sie nach Faak am See und besichtigen Österreichs größten Zitronengarten. Nach einer ausgedehnten Mittagspause mit Freizeit zum Baden und Erholen, umrunden Sie den See und kehren mit dem Rad zurück zum Hotel.
Radstrecke ca. 35 km, Höhenunterschied ca. 300 m Anstieg / ca. 200 m Abfahrt

4. Tag: Auf alten Bahntrassen durch die Julischen Alpen in Italien
Nach kurzer Busfahrt erreichen Sie Tarvisio in den Julischen Alpen, wo die heutige Tour startet. Auf der stillgelegten Bahnstrecke radeln Sie nach Resiutta. Die Strecke, welche mit EU-Mitteln zu einem Panoramaradweg ausgebaut wurde, ist gespickt mit Tunneln und Brücken, die gigantische Ausblicke auf den Fluss und die Berge ermöglichen. Bevor Sie mit dem Bus wieder zurück nach Latschach zum Hotel fahren, besichtigen Sie noch das mittelalterliche Städtchen Venzone, das 1976 durch eine Reihe von Erdbeben schwer beschädigt wurde und anschließend in relativ kurzer Zeit wieder aufgebaut wurde.
Radstrecke ca. 50 km, Höhenunterschied ca. 70 m Anstieg / ca. 600 m Abfahrt

5. Tag: Bahntrassenradeln Italien – Slowenien
Busfahrt über die Grenze nach Tarvisio in Italien. Auf der Strecke der ehemaligen Kronprinz-Rudolf-Bahn radeln Sie heute nach Slowenien in den bekannten Wintersportort Kranjska Gora und dann weiter nach Mojstrana. Die Strecke ist asphaltiert und führt durch eine spektakuläre Hochgebirgslandschaft zwischen den Ausläufern der Karawanken und den Julischen Alpen. Mehrere Eisenbrücken und ein mächtiges Viadukt sind Teil des Radwegs, der am Fuß des Triglav-Massivs (2.864 m), dem höchsten Berg Sloweniens, entlangführt. In Mojstrana erwartet Sie der Bus zur Fahrt nach Bled. Das idyllische Städtchen zählt mit seiner traumhaften Umgebung zu den schönsten Ferienorten der Alpenregion. Aufenthalt zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch den Ort, setzen Sie mit dem Boot über zur Wallfahrtskirche im See oder genießen Sie die berühmten Bleder Crèmeschnitten. Rückfahrt zum Hotel nach Latschach.
Radstrecke ca. 30 km, Höhenunterschied ca. 250 m Anstieg / ca. 200 m Abfahrt

6. Tag: Wörthersee-Radweg
Die heutige Tour führt Sie ab Hotel nach Velden am Wörthersee, Schauplatz der bekannten Fernsehserie „Ein Schloss am Wörthersee“. Weiter geht es nach Pörtschach. Von der Halbinsel aus genießen Sie einen Blick auf die weithin sichtbare Kirche Maria Wörth am Südufer des Wörthersees. Über Krumpendorf erreichen Sie gegen Mittag die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt. Nach einem kurzen Stadtrundgang durch die wunderschöne Altstadt mit dem Lindwurmbrunnen, dem Wahrzeichen der Stadt, geht es am Südufer entlang zurück nach Velden mit Zwischenstopp an der Wallfahrtskirche Maria Wörth.
Radstrecke ca. 40 km, Höhenunterschied ca. 180 m Anstieg / ca. 180 m Abfahrt

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Die Fahrstrecke entspricht der Anreise.

- Programmänderungen vorbehalten -

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen!

Zustiegstellen:
06.15 Uhr Massenbachhausen, Betriebshof
07.00 Uhr Heilbronn, NEUER Reisebusbahnhof beim Hbf.

ABO-Bonus: Heilbronner Stimme-Abonnenten erhalten ein Präsent!

Unsere Leistungen:

  • * Fahrt im Komfortreisebus
  • * Transport der Fahrräder in einem modernen Radanhänger
  • * Begrüßungsdrink
  • * 6 x Übernachtung im ****Hotel Pachernighof in Latschach
  • * 6 x Frühstücksbuffet mit Bioecke
  • * 6 x Abendmenü mit Salat- und Dessertbuffet, davon 1 x als Schmankerlabend bei Kerzenschein
  • * 5 Radausflüge mit Radreiseleitung
  • * Besichtigung des Zitronengartens in Faak am See
  • * Nutzung der Wellnesslandschaft des Hotels
  • * Kurtaxe
  • * Landesabgabe

Reisepreis pro Person € 918,--

Einzelzimmerzuschlag € 120,--

Hotel Pachernighof

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    918,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1038,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Heilbronn - Neuer Busbahnhof beim Hauptbahnhof
    0,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • ABO-Bonus
    0,00 €

Hotel Pachernighof

 
Hotel PachernighofHotel PachernighofHotel Pachernighof

Das 4* Hotel in Latschach bei Velden/Wörthersee liegt in ruhiger Lage, umgeben von unberührter Natur und dem überwältigenden Panorama der Karawanken. Es ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Radtouren. Geräumige und komfortable Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Safe. Restaurant, Sauna, großer Garten und Schwimmbad stehen zur Verfügung.

www.hotelpachernighof.at

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk