Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

HN-Stimme Leserreise: Wein und Genuss in Hohenlohe - 1 Tag

HN-Stimme Leserreise: Wein und Genuss in Hohenlohe
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
34493
Termin:
Preis:
ab 98,00 € pro Person

Reiseleitung: Werner Weidenmann


Die Genießerregion Hohenlohe ist auch ein Land der Weine und Destillate - Weinberge und Streuobstwiesen prägen die Kulturlandschaft. 19 Privatweingüter und eine Genossenschaft erzeugen Jahr für Jahr im Schnitt gut sieben Millionen Liter Wein, rund 60 % Rot- und 40 % Weißwein. Es dominieren die Württemberger Rebsorten. Junge, gut ausgebildete Wengerter und Diplom-Oenologen bringen neue Ideen ein, paaren Innovation mit der bewährten Tradition Ihrer Väter und Vorväter. Und die nächste Generation steht bereits in den Startlöchern.
 

Anreise durch die malerische Landschaft des Kochertals nach Ingelfingen. Besichtigung des Weinguts Gaufer, das seit 1991 unter der Leitung der Vollblutwinzerin und ehemaligen Württ. Weinkönigin 1988/89 Susanne Schmezer (geb. Gaufer) steht. Das Weingut umfaßt ca. 7 Hektar Rebfläche, in der Lage "Ingelfinger Hoher Berg" ca. 5 Hektar und in der Lage "Niedernhaller Engweg" ca. 2 Hektar. Davon sind 75 Ar Terrassenweinberge. Pro Jahr werden ca. 40.000 Liter Wein produziert, 8 Sorten Rotwein und 5 Sorten Weißwein, sowohl trockene als auch restsüße Weine. Nach der Verkostung wird Ihnen im Weingut ein leckeres Mittagessen serviert. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Unterregenbach im Jagsttal. In diesem reizvoll in einer Jagstschleife gelegenen Dorf mit seiner alten Holzbrücke erleben Sie eine kurze Führung in der Krypta und der interessanten ev. Kirche. Danach probieren Sie bei Hans-Jörg Wilhelm die selbst hergestellten feinperligen Bioschaumweine. Während der Verkostung erfahren Sie Interessantes über die Herstellungsweise, den Ausbau und die Vermarktung der Schaumweine und Seccos, die Streuobstwiese als Lebensraum und die Artenvielfalt. Anschließend genießen Sie auf dem Gut Ludwigsruhe bei Langenburg, einem ehemaligen barocken Jagd- und Lustschlösschen der Fürsten zu Hohenlohe-Langenburg, das hervorragende Kaffee- und Kuchenbuffet, bei schönem Wetter im Schlosspark. Mit vielen neuen Eindrücken geht es am späten Nachmittag wieder zurück zu den Ausgangsorten.

  • Fahrt im Oldtimerbus
  • Führung Weingut Gaufer inkl. 5er Weinprobe, Brot und Wasser
  • Mittagessen als Tellergericht im Weingut Gaufer (Getränke extra) 
  • Führung Krypta u. ev. Kirche in Unterregenbach mit Verkostung von 4 Bioschaumweinen
  • Kaffee- und Kuchenbuffet im Gut Ludwigsruhe
     

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Zustiegstellen:
07.00 Uhr Massenbachhausen Betriebshof
07.45 Uhr Heilbronn, ZOB am Busbahnhof, Bussteig Nr. 3


 

Tagesfahrt

  • Fahrt inkl. Leistungen
    98,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Heilbronn - Neuer Busbahnhof beim Hauptbahnhof
    0,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk