Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

HN-STIMME: MÜLLERS BUSKREUZFAHRT - 6 Tage – 6 Metropolen - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HNLR20
Termin:
Preis:
ab 783,00 € pro Person

Prag – Wien – Bratislava – Budapest – Zagreb – Ljubljana

Lernen Sie sechs pulsierende Metropolen in kurzer Zeit kennen. Spazieren Sie auf der Prager Burg, genießen Sie einen Melange im Wiener Kaffeehaus, lauschen Sie feuriger Zigeunermusik in Budapest und durchstreifen Sie die romantischen Gässchen in der Altstadt von Zagreb.

1. Tag: Prag – Goldene Stadt an der Moldau
Anreise über Nürnberg, Amberg und Pilsen, nach Prag. Am frühen Nachmittag Ankunft in der „Goldenen Stadt an der Moldau“. Ihre prachtvolle Architektur spiegelt die reiche Vergangenheit im Herzen Europas wider. Während einer ausgiebigen Stadtbesichtigung lernen Sie die romantische Prager Altstadt kennen mit Altstädter Ring, Karlsbrücke, der Kleinen Seite und natürlich der alles überragenden Prager Burg, dem Hradschin. Anschließend beziehen Sie Ihr Hotel und genießen ein leckeres Abendessen.

2. Tag: Kaiserlicher Glanz im charmanten Wien
Nach dem Frühstück setzen Sie die Fahrt fort durch die liebliche Landschaft Mährens nach Wien. Die Donaumetropole, von der aus einst ein Weltreich regiert wurde, hat für jeden Besucher etwas zu bieten: Weltstadtambiente mit imperialer Architektur und postmodernen Bauten, Museen und Theater von Weltrang, moderne Gourmettempel und alteingesessene Gasthäuser, und nicht zu vergessen der Inbegriff des Wiener Lebensgefühls schlechthin, das Kaffeehaus. Während einer Stadtrundfahrt erleben Sie die Höhepunkte der österreichischen Hauptstadt wie das Schloss Schönbrunn, die Hofburg, das Belvedere und den Prater. Am späten Nachmittag Weiterfahrt in die Slowakei nach Bratislava. Zimmerbezug, gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag: Barockes Kleinod Bratislava Budapest – Königin der Donau
Die Hauptstadt der Slowakei breitet sich großzügig am Ufer der Donau aus. Hier kreuzten sich wichtige europäische Handelsstraßen und die Begegnung verschiedener Kulturen trug zur Entwicklung der Donaumetropole bei. In den letzten Jahren erlebte Bratislava einen rasanten wirtschaftlichen Aufschwung und wandelte sich in eine pulsierende, moderne Stadt mit vielfältigem Kulturangebot. Nach einem Rundgang durch die sehenswerte Altstadt Weiterfahrt über Györ und Tatabánya nach Budapest. Die ungarische Hauptstadt zählt zu den schönsten Städten Europas. Rechts der Donau befindet sich das hügelige Buda mit dem Burgviertel, der Matthiaskirche und der Fischerbastei, links der Donau das flache Pest, das Verwaltungs- und Geschäftszentrum sowie Mittelpunkt des kulturellen Lebens. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließend Hotelbezug. Das Abendessen nehmen Sie heute in einem Folklorerestaurant mit Zigeunermusik ein.

4. Tag: Zagreb – Die große Unbekannte
Frühstück im Hotel, anschließend Fahrt vorbei an Székesféhervár und dem Plattensee nach Zagreb in Kroatien. Mit fast 800.000 Einwohnern ist Zagreb die größte Stadt des Landes und trotzdem eine touristisch Unbekannte. Die Stadt am Fluss Save wurde erst im 11. Jahrhundert gegründet. Sie liegt am Rande eines Gebirgszugs und ist historisch in die Oberstadt mit der Burg und die neuere Unterstadt aufgeteilt. Agram hieß sie lange unter den Habsburgern – und die Österreicher waren es, die aus der Provinz- eine Repräsentationsstadt gemacht haben. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie u.a. die Kathedrale, die 1093 errichtet und nach einem Erdbeben im 19. Jahrhundert wieder neu aufgebaut wurde. Spätnachmittags Zimmerbezug, gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag: Slowenische Hauptstadt Ljubljana – Zauberhafter Bleder See – Kranijska Gora
Von Zagreb fahren Sie heute in die slowenische Hauptstadt Ljubljana. Sie ist eine der kleinsten Hauptstädte Europas, doch sie ist groß im Hinblick auf die Vielfalt der Dinge, die man in der Stadt entdecken und genießen kann. Längst wurden Autos aus dem Stadtzentrum verbannt um im Freien mehr Platz für Cafés, Restaurants, Kulturveranstaltungen, Open-Air-Märkte, Radwege und Einkaufszonen zu schaffen. Ein Spaziergang durch die Altstadt führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Franziskanerkirche, den Preseren-Platz, die „Drei Brücken“, den Hauptmarkt und zum Wahrzeichen der Stadt, dem Drachen. Danach setzen Sie die Fahrt fort nach Bled, einem hübschen Luftkurort, der seine Kurtradition in den Zeiten der österreichischen Herrschaft begründete. Mit einem traditionellen Ruderboot, der Pletna, fahren Sie über den smaragdgrünen See zur Insel Blejski Otok. Nach der Ankunft geht es über 99 Steinstufen zur Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt hinauf. Hier dürfen Sie die Glocke im Turm läuten. Der Legende nach sollen dadurch Ihre Wünsche in Erfüllung gehen. Wieder zurück im Städtchen Bled haben Sie noch Zeit, eine der berühmten Bleder Crèmeschnitten zu probieren. Weiterfahrt zur Übernachtung nach Kranjska Gora, dem weltbekannten Wintersportort in den Julischen Alpen am Dreiländereck Slowenien – Österreich – Italien. Zimmerbezug, gemeinsames Abendessen im Hotel.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Vorbei an Villach, Spittal an der Drau, Flachau, Salzburg, München, Augsburg, Ulm und Stuttgart erreichen Sie am Abend die Ausgangsorte.

- Programmänderungen vorbehalten -

Reisepreis pro Person € 798,--
Einzelzimmerzuschlag € 220,--

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen!

Zustieg:
06:00 Uhr Massenbachhausen, Betriebshof
06:30 Uhr Heilbronn, ZOB am Hauptbahnhof

ABO-Bonus: Heilbronner Stimme-Abonnenten sind 1 x während der Reise zum Mittagessen eingeladen!“

Unsere Leistungen:
* Fahrt im Komfortreisebus
* 5 Übernachtungen in ****Hotels in Prag, Bratislava, Budapest, Zagreb und Kranjska Gora
* 5 x Frühstücksbuffet
* 4 x Abendessen als 3-Gänge-Menü oder Buffet in den Hotels oder guten Restaurants in der Stadt
* 1 x Mehrgängiges Abendessen in einem Folklorerestaurant in Budapest mit Zigeunermusik
* Stadtführung in Prag, Wien, Bratislava, Budapest, Zagreb und Ljubljana
* Bootsfahrt auf dem Bleder See zur Insel Blejski Otok und zurück
* City-Tax

Hotels laut Ausschreibung

  • Pro Person im Doppelzimmer
    798,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1018,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Betriebshof, Deutzstr. 2-12
    -15,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • ABO-Bonus
    0,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk