Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Jahreswechsel an der Romantischen Straße - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
35198
Termin:
Preis:
ab 484,00 € % pro Person

Die Romantische Straße ist die älteste und wohl auch die beliebteste Ferienstraße Deutschlands. Sie führt von Würzburg im Norden bis nach Füssen im Allgäu und überzeugt mit einem Dreiklang aus Natur, Kultur und Gastlichkeit. Entlang der Route liegen mittelalterliche Städte wie Rothenburg ob der Tauber und Dinkelsbühl, verträumte Landschaften und großartige, geschichtsträchtige Bauwerke.

01 Rothenburg ob der Tauber – Nördlingen
Fahrt über Weikersheim, in dessen Renaissanceschloss einst die Fürsten von Hohenlohe residierten, geht es auf der Romantischen Straße nach Rothenburg ob der Tauber. Keine andere Stadt steht so sehr für das romantische Mittelalter wie die alte fränkische Reichsstadt. Seit fast 400 Jahren ist ihr Stadtbild mit Giebelhäusern und turmbewehrten Stadtmauern unverändert. Der Rundgang durch die Altstadt mit ihren malerischen Gässchen und Ecken führt Sie zu den wichtigsten und schönsten historischen Gebäuden und vermittelt Ihnen einen Einblick in das Leben einer mittelalterlichen Stadt. Versäumen Sie nicht das Spektakel des "Meistertrunks“, das die Kunstuhr an der Ratstrinkstube stündlich vorführt und besuchen Sie die gotische St.-Jakobs-Kirche, die neben anderen Kunstschätzen auch den sehr sehenswerten Heilig-Blut-Altar des großen Würzburger Holzschnitzers Tilman Riemenschneider beherbergt. Auch ein Spaziergang auf der eindrucksvollen, von vielen Türmen bewachten Stadtmauer ist unvergesslich. Und wer möchte, kann in die "Weihnachtswelt“ der Käthe Wohlfahrt eintauchen. Weiterfahrt nach Nördlingen. Hotelbezug und Abendessen.

02 Bayerisch-schwäbische Donauperle & Jahreswechsel
In der Mitte der Romantischen Straße liegt am Zusammenfluss von Donau und Wörnitz die ehemals Freie Reichsstadt Donauwörth. Die prächtige Reichsstraße mit ihren herrschaftlichen Giebeln, wie auch Kloster Heilig-Kreuz, zeugt noch heute vom geschäftigen Leben der alten Handels- und Brückenstadt. Sehenswert ist ebenfalls das Käthe-Kruse-Puppen-Museum.
Ein Stadtspaziergang vermittelt nicht nur einen intensiven Eindruck von der historischen Vergangenheit, sondern auch von der städtebaulichen Kunst der gelungenen Altstadtsanierung, die im Jahr 2000 mit der Neugestaltung der Insel Ried fertiggestellt wurde. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Abends schwungvoller Jahreswechsel im Hotel mit Apéritif, Silvesterbuffet inkl. Getränke von 19 bis 0 Uhr (Softgetränke, Bier, Tischwein rot/weiß, heiße Getränke), Live-Musik, Tanz und ein Glas Sekt um Mitternacht.

03 Nördlingen – Kloster Neresheim & Heimreise
Nach einem gemütlichen Neujahrsfrühstück führt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter durch die mittelalterlichen Gassen der Reichsstadt. Nördlingen ist die einzige Stadt in Deutschland mit einer noch vollständig erhaltenen rundum begehbaren Stadtmauer/Wehrgang mit fünf Toren und elf Türmen. Im Zentrum der historischen Altstadt befindet sich die spätgotische Hallenkirche St. Georg mit ihrem 90 m hohen Kirch- und Glockenturm. Weiter geht es zur Abteikirche Neresheim, die zu den bedeutendsten Kirchenbauten des Spätbarocks zählt. Als letzte architektonische Schöpfung von Balthasar Neumann kommt ihr in der europäischen Kunstgeschichte eine überragende Stellung zu.
Möglichkeit zur Besichtigung und anschließend Heimreise.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 2 x ÜF-Buffet im 4* Hotel
  • 1 x 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x Silvestergala im Hotel inkl. Apéritif, Silvesterbuffet, Getränke von 19 bis 0 Uhr (Softgetränke, Bier, heiße Getränke, Tischwein rot/weiß), Live-Musik und Tanz, 1 Glas Sekt um Mitternacht.
  • Stadtrundgänge: Rothenburg/Tauber, Donauwörth, Nördlingen
  • 1 x Eintritt St.-Jakobs-Kirche Rothenburg/Tauber

Weitere Eintritte extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.

NH Hotel Klösterle

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    515,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 13.10.2020
    499,00 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    573,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 13.10.2020
    557,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Betriebshof, Deutzstr. 2-12
    -15,00 €

NH Hotel Klösterle

Das 4* Hotel befindet sich im Herzen der mittelalterlichen Altstadt von Nördlingen und überzeugt durch bezaubernde Schönheit und alten Charme. Das Gebäude ist an ein Kloster aus dem 13. Jh. angeschlossen. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Minibar, Telefon, TV und WLAN. Zwei Restaurants und ein Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Fitnessraum (teilw. gegen Gebühr)
stehen zur Verfügung.
www.nh-hotels.de/hotel/nh-kloesterle-noerdlingen