Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Konzert mit dem Starpianisten Lang Lang in Leipzig - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
pal-19-20092
Termin:
Preis:
ab 583,00 € pro Person

Ihre Reiseleitung: Ingrid Jörg

Leipzig ist bekannt als Musikstadt mit Tradition und lebendiger Gegenwart und genießt internationales Renommee. Im Frühjahr 2020 erwartet Sie ein besonderer musikalischer Höhepunkt: Der weltbekannte Ausnahmepianist Lang Lang wird zum Konzert in der Thomaskirche erwartet. Seine ersten Klavierstunden erhielt er als Dreijähriger. Bereits im zarten Alter von fünf Jahren gewann Lang Lang den Shenyang-Klavierwettbewerb und spielte erstmals vor öffentlichem Publikum. Seit seinem Durchbruch 1999 - im Alter von erst 17 Jahren - ist Lang Lang ein international gefeierter Pianist, der auf den größten Bühnen der Welt gastiert. Freuen Sie sich auf ein hochklassiges Klavierkonzert in einzigartigem Ambiente.

01 Anreise

Direkte Fahrt nach Leipzig. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrer Reiseleitung einen ersten Spaziergang durch Leipzig zu unternehmen. Gemeinsames Abendessen im Restaurant des Hotels.

02 Leipzig auf den Spuren Johann Sebastian Bachs und Konzert von Lang Lang in der Thomaskirche
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die Spuren Johann Sebastian Bachs, der lange Zeit in Leipzig wirkte. Sie wandeln von der prächtigen Nikolai-Kirche und dem Romanushaus bis zur Thomaskirche, in der Bach seine letzte Ruhestätte fand. Viele bedeutende Kompositionen des Thomaskantors sind in Leipzig entstanden, darunter mehrere Jahrgänge geistlicher Kantaten, die Johannes- und Matthäuspassion sowie das Weihnachtsoratorium. Bei einer Führung durch das Bach-Museum erhalten Sie einen tiefen Einblick in das Leben und Wirken des Ausnahmemusikers in Leipzig. Nach einem frühen Abendessen im Restaurant des Hotels erwartet Sie in der Thomaskirche der musikalische Höhepunkt der Reise - das Konzert mit Lang Lang.

Programm:
Johann Sebastian Bach - Aria mit 30 Veränderungen
BWV 988 („Goldberg-Variationen“)

03 Grassi-Museum und Rückreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück Besuch des Grassi-Museums für Musikinstrumente. Das imposante Gebäude beherbergt eine der größten Musikinstrumentensammlungen der Welt. Bei einem Rundgang zeigen sich zum Abschluss dieser musikalischen Reise nochmals die vielseitigen Facetten der Musikstadt Leipzig in einer einzigartigen Zusammenschau. Rückfahrt.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im 5* Superior-Reisebus
  • Quietvox-Audioguide-System
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 2 x ÜF im 4* Hotel
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel
  • Konzertkarte Kat. 1 am 05.03. für das Konzert von Lang Lang in der Thomaskirche
  • Stadtrundgang auf den Spuren Johann Sebastian Bachs
  • Eintritt und Führung Bach-Museum
  • Eintritt und Führung Grassi-Museum für Musikinstrumente
  • Qualifizierte Reisebegleitung
  • Informationsmaterial zur Reise

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer (€ 3,- p.P./Tag) extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, max. 30 Personen

Spielplan und Besetzungsänderungen vorbehalten.
Die Reise ist von allen Ermäßigungen ausgenommen.

Hotel laut Ausschreibung

  • Pro Person im Doppelzimmer
    598,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    658,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Betriebshof, Deutzstr. 2-12
    -15,00 €

Seaside Park Hotel Leipzig
Das 4* Seaside Park mit der einzigartigen Jugendstil-Fassade besticht durch Individualität und gemütlicher Atmosphäre. Sie wohnen in zentraler Lage nur 2 Gehminuten vom Opernhaus entfernt. Die Zimmer sind im modernen Art Déco Stil gestaltet und bieten Bad oder Dusche, WC, Fön, TV und kostenloses WLAN.

www.parkhotelleipzig.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk