Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Madeira - Wanderparadies mitten im Atlantik - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
34641
Termin:
Preis:
ab 1384,00 € pro Person

Ihre Reiseleitung: Renate Himmel

Madeira - die Blumeninsel im Atlantik – bietet eine fantastische Natur von der zwei Drittel unter Naturschutz stehen. Bei den abwechslungsreichen Wanderungen erleben Sie alle Facetten der Insel: Steilküsten, karge Hochebenen, immergrüner Lorbeerwald, exotische Blütenpracht und die "Levadas“, die historischen Bewässerungskanäle. Sie entdecken exotische Pflanzen, tropische Früchte und exzellenten Wein.

01 Flug nach Madeira

Bustransfer zum Flughafen Frankfurt und Direktflug nach Funchal.
Transfer zum Hotel. Abendessen.

02 Wanderung: Mimosen Levada & Fischerstädtchen Canico
Auf den Spuren der ersten Siedler des 15. Jh. lernen Sie heute die Levadas im Tal von Machico kennen. Die Strecke ist gesäumt von Mimosen und kultivierten Terrassenfeldern mit Gemüse, Getreide und tropischen Früchten. Unterwegs kurze Rast in einer urigen Bar. Von hier geht es an die Ostspitze in das Hafenstädtchen Caniçal wo Sie eine lokale Fischsuppe probieren und nachmittags das örtliche Walfangmuseum besuchen.

Wanderzeit ca. 2,5 Stunden, ca. 8 km, ca. 250 Meter↑, 120 Meter↓

03 Panoramawandern im Gebirge & Botanischer Garten in Monte
Sie fahren durch verschiedene Vegetationsstufen und erreichen den Parkplatz Achada do Teixeira auf ca. 1.600 Meter Höhe. Hier beginnt Ihre heutige Wandertour. Auf einem breiten, gepflasterten Weg gehen Sie Richtung Gipfel. Unterwegs eröffnen sich immer wieder einzigartige Blicke in die tiefen Schluchten der Umgebung. Mit dem Pico Ruivo erreichen Sie den höchsten Gipfel der Insel mit 1.862 m und können mit etwas Glück bei klarer Sicht fast die gesamte Insel überblicken! Nach dem Mittagspicknick besichtigen Sie den Botanischen Garten in Monte, oberhalb der Inselhauptstadt Funchal gelegen. Neben zahlreichen tropischen Pflanzen erwartet Sie hier eine der bedeutendsten Kachelsammlungen Portugals, die sogenannten „Azulejos“.

Wanderzeit ca. 3 Stunden, ca. 6 km, ca. 400 Meter↑, 400 Meter↓

04 Wanderung: Europas höchste Steilküste & Levada do Norte
Genießen Sie spektakuläre Aussichten bei der Wanderung entlang der Levada do Norte. Es erwarten Sie eine subtropische Pflanzenpracht, Weinberge, Terrassenfelder und als Highlight das Cabo Girão, eine Steilklippe im Süden der Insel. Die Aussichtsplattform besitzt einen Glasboden und ermöglicht so grandiose Ausblicke. In Madalena do Mar, einst ein wichtiges Zentrum der Zuckerrohrproduktion, besichtigen Sie eine der grössten Bananenplantagen der Insel. Auf der Rückfahrt zum Hotel legen Sie noch einen Zwischenstopp in dem pittoresken Städtchen Camara de Lobos ein.

Wanderzeit ca.3 Stunden, ca. 9 km, ca. 350 Meter↑, 300 Meter↓

05 Lorbeerwald Laurisilva & Meerwasserschwimmbäder Porto Moniz
Bei Ihrer heutigen Wanderung durchqueren Sie einen Teil des urtümlichen Lorbeerwaldes Laurisilva, der 1999 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Er ist ein "lebendes Fossil“ mit einer enormen Artenvielfalt. Im feuchten Klima gedeihen Pflanzen, die aus der Zeit vor der Entdeckung Madeiras stammen. Anschließend fahren sie in den Küstenort Porto Moniz, der auf einer ins Meer ragenden Lavazunge liegt. Berühmt sind die natürlichen Meeresschwimmbecken in bizarrer Lava, in denen Sie Baden können, denn am Ufer ist wegen der starken Brandung das Schwimmen unmöglich.
Auf der Rückfahrt besuchen Sie einen Winzer und probieren die Weine der Insel.

Wanderzeit ca. 2 Stunden, 6 km, ca. 150 Meter↑, 150 Meter↓

06 Aussichtspunkt Balcoes & Santana
Ihre Wanderung beginnt mitten im Gebirge bei einer Forellenzucht. Die Tour führt Sie durch das immergrüne Gebirge zum Aussichtspunkt Miradouro dos Balcões, der Ihnen Ausblicke auf das Ribeira da Metade Tal, die umliegenden Berge, das Meer und die Gemeinde Faial bietet. Weiter geht es zum Bauerndorf Santana. Der Ort ist bekannt für die "Casas de Colmo“, die strohgedeckten Häuschen mit spitzen Giebeln. Mittagspause in einem traditionellen Fischrestaurant. Sie können hier den schwarzen Degenfisch “Espada preta” probieren, welcher in ca. 1.000 Meter Tiefe gefangen wird. Nachmittags besuchen Sie die Zuckerrohrfabrik “Engenhos do Norte” in Porto da Cruz. Rückfahrt zum Hotel.

Wanderzeit ca. 1 h 30, 3 km, ca. 50 Meter↑, 50 Meter↓)


07 Tag zur freien Verfügung

08 Rückflug nach Deutschland
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.
 

  • Haustürabholung
  • Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Direktflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Funchal inkl. Sicherheitsgebühren und Steuern
  • 20 kg Freigepäck
  • Bustransfer Flughafen Funchal zum Hotel und zurück
  • 7 x ÜF-Buffet im 4* Hotel
  • 6 x Abendessen im Hotel
  • 1 x typisches Madeirenser Spezialitätenbuffet im Hotel
    Nutzung von Fitness-Center, Sauna, Jacuzzi, Hallenbad, Sonnenliegen, Sonnenschirme, Badetücher am Pool
  • 6 x pro Tag kostenloser Pendelbus nach Funchal
  • Deutschsprachige Wanderreiseleitung durch Renate Himmel, ab/bis Deutschland
  • 3 x Picknick während der Wanderungen
  • 2 x Mittagessen während der Wanderungen 
  • 1 x Weinprobe
  • Eintritte: Botanischer Garten in Monte, Meerwasser-Schwimmbäder in Porto Moniz
  • Informationsmaterial zur Reise
     

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Gültiger Personalausweis.

Hotel laut Ausschreibung

  • Pro Person im Doppelzimmer
    1399,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1534,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Betriebshof, Deutzstr. 2-12
    -15,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zimmer mit Meerblick
    95,00 €

Hotel Vila Galé Santa Cruz
Ihr 4* Standorthotel auf Madeira befindet sich in Santa Cruz, nahe Funchal. Vom Hotel aus bietet sich Ihnen ein unvergleichlicher Blick auf den Atlantik. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön, TV. Zwei Restaurants, ein Außenpool sowie ein Spa mit beheiztem Innenpool, Sauna, Whirlpool, Türkischem Bad, Fitnessbereich und Massageräumen ergänzen das Hotelangebot (teilweise gegen Gebühr).

www.vilagale.com/en/hotels/madeira/vila-gale-santa-cruz/

Für die Wanderungen sind eine Kondition, Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich.

Folgende Ausrüstung ist wünschenswert: Wanderschuhe mit Profil, Regenkleidung und Taschenlampe für das Begehen von kurzen Tunnels. Die Wege sind teils steinig.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk