Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Mähren - Sudetenland - Altvatergebirge - 5 Tage

Mähren - Sudetenland - Altvatergebirge
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
34294
Termin:
Preis:
ab 524,00 € pro Person

Das Altvatergebirge, ein „Schatz im Sudetenland“, wie es gerne genannt wird, ist eine Gebirgskette in Nordmähren. Diese Region mit reichem kulturhistorischem Erbe und vielen Naturschönheiten gehört nicht zu den touristischen Massenzielen Tschechiens. Vielmehr erlebt man hier noch die Ursprünglichkeit und Schönheit des Landes. Der geschichtliche und kulturelle Reichtum der Region zeigt sich nicht nur in den zahlreichen Museen, Burgen und Schlössern, sondern auch in den Naturschönheiten der umliegenden Gebirgszüge und der langen Bädertradition. Lassen Sie sich von der gemeinsamen Geschichte, der malerischen Natur, den prachtvollen Bauten und den köstlichen Spezialitäten begeistern.

01 Anreise nach Olmütz
Anreise auf der Autobahn vorbei an Nürnberg, Pilsen und Prag nach Olmütz (Olomouc).

02 Olmütz & Umgebung
Olmütz zählt zu den wichtigsten Städten in Mähren. Die historische Altstadt erstrahlt nach der Restaurierung wieder im historischen Glanz. Bis zum dreißigjährigen Krieg war Olmütz die Hauptstadt Mährens. Die reiche Geschichte spiegelt sich in den zahlreichen Gebäuden im historischen Zentrum der Stadt. Während eines geführten Rundgangs um den Marktplatz sehen Sie die schmucken Häuser und Sehenswürdigkeiten wie: das Rathaus mit der astronomischen Uhr, der Merkur-Brunnen und die Dreifaltigkeitssäule (UNESCO Weltkulturerbe). Nachmittags werden Sie die nahe Umgebung der Stadt erkunden. In der unmittelbarer Nähe der Stadt befindet sich der Heiligenberg mit einer beeindruckenden Basilika der Mariä Heimsuchung und andere Sehenswürdigkeiten.

03 Altvatergebirge
Ganztägiger Ausflug in das höchste Gebirge Mährens – das Altvatergebirge. Vormittags besuchen Sie die Ortschaft Velké Losiny (Groß Ullersdorf). Neben einem gut erhaltenen Schloss, das wegen den Hexenprozessen im Mittelalter bekannt wurde, befindet sich in der Ortschaft auch eine Handpapiermanufaktur. Bei der Führung in der Manufaktur werden wir sehen, wie das handgemachte Papier entsteht – das Papier wird auch von der Kanzlei des Staatspräsidenten für offizielle Briefe verwendet. Anschließend Rundfahrt durch das Altvatergebirge. Rückkehr zum Hotel.

04 Alte Sudetenstädte
Die heutige Rundfahrt durch die bekannten Sudetenstädte beginnt in Šternberk (Sternberg) mit dem mächtigen Schloss. Weiterfahrt nach Bruntál (Freudenthal) mit Rundgang in der Stadtmitte. In der Umgebung der Stadt befinden sich erloschene Quartärvulkane. In der Stadt Krnov (Jägerndorf) mit gut erhaltenem Teil der Stadtbefestigung kommen Sie an die polnische Grenze. In Opava (Troppau), dem Zentrum der Region, unternehmen Sie einen geführten Stadtrundgang. Rückkehr zum Hotel.

05 Heimreise

  • Haustürabholung
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 4 x ÜF-Buffet/HP im 4* Hotel
  • 1 x Eintritt Handpapierfabrik in Velké Losiny
  • Alle Ausflüge mit Reiseleitung
     

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer extra.
Gültiger Personalausweis erforderlich.
Mindestteilnehmer: 25 Personen

NH-Hotel Olomouc Congress

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    539,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    651,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Betriebshof, Deutzstr. 2-12
    -15,00 €

NH-Hotel Olomouc Congress

 

Das 4* Hotel ist ein modernes, elegantes Haus mit allen Annehmlichkeiten. Sie können zu Fuß ins Stadtzentrum schlendern und das vielfältige kulturelle Angebot von Olmütz genießen. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Fön, TV, Minibar, Safe, Tee- und Kaffeebereiter ausgestattet. Dem Hotel ist ein Sport- und Wellnesszentrum angeschlossen mit Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum.

www.nh-hotels.de/hotel/nh-collection-olomouc-congress

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk