Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Normandie & Insel Jersey - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MUESO23+36611
Termin:
Preis:
ab 1859,00 € pro Person

Ihre Reiseleitung: Monika Krämer

Der Nordwesten Frankreichs hat viele Gesichter. Sie entdecken nicht nur herbe Küstenlandschaften mit gelbleuchtenden Ginsterfeldern und romantischen Fischerorten, sondern auch einmalige Kulturdenkmäler aus fünf Jahrtausenden. Die Insel Jersey, zwischen England und Frankreich gelegen, bietet eine reizvolle Mischung aus englischer und französischer Lebensart.

Ihre Hotels
Sie wohnen in ausgewählten, guten Mittelklassehotels, die dem landestypischen 3* bzw. 4* Komfort entsprechen.

01 Anreise nach Rouen
Anreise nach Rouen, der Hauptstadt der Normandie. Abendessen und Übernachtung im Hotel Mercure Rouen Centre Cathédrale (oder vergleichbar).
www.all.accor.com

02 Rouen – Schloss Mesnil-Geoffroy – Kreideklippen – Trouville sur Mer
Besichtigung von Rouen. Die mittelalterliche Stadt ist reich an Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Kathedrale Notre Dame, der Justizpalast und der Alte Markt, wo das Schicksal der Jungfrau von Orléans besiegelt wurde. Besichtigung des Schlosses Mesnil-Geoffroy mit dem größten privaten Rosengarten der Normandie, den mehr als 2.500 Rosenpflanzen schmücken. Im Anschluss fahren Sie nach Étretat und unternehmen einen Spaziergang zu den Kreideklippen, bevor Sie am Abend Trouville sur Mer erreichen. Abendessen in einem Restaurant gegenüber Ihrem Hotel Mercure Trouville sur Mer (oder vergleichbar), wo Sie die nächsten beiden Tage übernachten. Je nach Lust und Laune schlendern Sie abends noch am Strand oder am Hafen entlang und genießen die frische Meeresbrise.
www.all.accor.com

03 Honfleur – Calvados – Trouville sur Mer
Heute besuchen Sie das Fischerdorf Honfleur. Es gehört mit seinen schmalen Häusern, den charmanten Gassen, den pittoresken Fachwerkhäusern und den Resten der Befestigungsanlage aus dem 17. Jh. zu einem der reizvollsten Orte der Normandie. Anschließend Fahrt nach Manoir d‘ Apreval, wo Sie nach der Besichtigung einer Calvados-Brennerei den berühmten Apfelbranntwein der Region verkosten dürfen. Nachmittags kehren Sie nach Trouville sur Mer zurück. Das Seebad empfängt Sie mit dem typischen Charme der normannischen Küste und versprüht Erholung und Sommerfrische. Als erstes entdeckt von Künstlern, berühmt geworden während der Belle Époque, hat sich Trouville seinen authentischen Charakter bewahrt. Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie einen Stadtspaziergang durch die malerischen Gassen der Altstadt, vorbei an Strandvillen und dem großen Casino. Abendessen erneut in einem lokalen Restaurant in Hotelnähe.

04 Bayeux – Arromanches-les-Bains – Cancale – St. Malo
Fahrt nach Bayeux. Eine Kostbarkeit der Stadt ist der weltberühmte Wandteppich, der die Eroberung Englands durch den Normannenherzog Wilhelm im Jahre 1066 darstellt. Über die Landungsküste von Arromanches-les-Bains geht es nach Cancale, bekannt für seine hervorragenden Austern und Muscheln. Nachmittags einstündige Küstenwanderung (ca. 3 km) zum Pointe du Grouin mit grandiosem Ausblick auf das Meer und die Smaragdküste. Weiterfahrt nach St. Malo, Abendessen in einem lokalen Restaurant und Zimmerbezug im Hotel France & Châteaubriand (oder vergleichbar).
www.hotel-chateaubriand-st-malo.com

05 Kanalinsel Jersey
Fährüberfahrt von St. Malo zur britischen Kanalinsel Jersey. Das milde Golfstromklima, der berauschende Duft vieler Blumen und das klare, blaue Meer versetzen Sie in beste Urlaubsstimmung. Inselrundfahrt und Gelegenheit zu Spaziergängen. Abendessen auf der Insel und anschließend Rückfahrt nach St. Malo. Ankunft am späten Abend.

06 St. Malo – Mont-St.-Michel
Am Morgen Besichtigung von St. Malo, anschließend Zeit zur freien Verfügung. Mit ihrer Umwallung bietet die Stadt noch heute das Bild einer mittelalterlichen Seefestung. Nachmittags Fahrt zur Benediktinerabtei Mont-St.-Michel, einem mittelalterlichen Klosterburgberg auf der Gezeiteninsel der gleichnamigen Gemeinde. Freizeit, Rückfahrt nach St. Malo und Abendessen im Restaurant.

07 Monets Garten in Giverny – Rambouillet
Heute besuchen Sie Giverny, den ehemaligen Wohnort von Claude Monet. Sein Wohnhaus mit dem bekannten Seerosenteich sowie der französische und japanische Garten inspirierten ihn in seinen letzten Lebensjahren zu vielen Gemälden. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Rambouillet in der Region Île-de-France. Abendessen und Übernachtung im Hotel Mercure Rambouillet (oder vergleichbar).
www.all.accor.com

08 Heimreise

  • Haustürabholung
  • Fahrt im 5* Reisebus
  • Quietvox Audio-Guide-System
  • 7 x ÜF in den genannten Mitteklassehotels (oder vergleichbar)
  • 7 x Abendessen (2 x im Hotel, 5 x in lokalen Restaurants)
  • 1 x Eintritt und Führung Rosengarten Schloss Mesnil-Geoffroy
  • 1 x Besuch einer Calvados-Brennerei inkl. Verkostung
  • 1 x Eintritt Wandteppich Bayeux, Führung inkl. Kopfhörer
  • Fährüberfahrt St. Malo – Jersey – St. Malo
  • Ganztägige Inselrundfahrt Jersey mit Abendessen
  • 1 x Eintritt Abtei Mont-St.-Michel inkl. Fahrt mit dem Shuttlebus
  • 1 x Eintritt und Führung Haus und Gärten von Claude Monet
  • Übernachtungssteuer
  • Qualifizierte Reiseleitung Monika Krämer

Weitere Eintritte extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.
Gültiger Reisepass erforderlich.
Programmänderungen vorbehalten.
Bitte bei Buchung angeben: Vor- und Zunamen, Nationalität, Geburtsdatum, Geburtsort, Nummer des Reisepasses.

** Hotels laut Ausschreibung **

  • ** Hotels laut Ausschreibung **, Doppelzimmer
    1859,00 €
  • ** Hotels laut Ausschreibung **, Einzelzimmer
    2195,00 €