Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Osterfest in der Südsteiermark - Kultur & kulinarische Erlebnisse - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MS21+35307
Termin:
Preis:
ab 564,00 € pro Person

Wenn Sie Lust auf Natur und kulinarische Köstlichkeiten haben, dann begleiten Sie uns auf unserem Streifzug durch die südliche Steiermark, immer entlang der Südsteirischen Weinstraße. Fruchtbare Böden, eine unversehrte Wein- und Kulturlandschaft mit Rebhängen, Pappeln und Windrädern, gastfreundliche Menschen, ausgezeichnete Buschenschänken und köstliche frisch-fruchtige Weine sind allgegenwärtig und bestimmen den Lebensrhythmus.

01 Anreise in die Steiermark
Anreise über Nürnberg - Passau - Graz nach Gamlitz an der Steirischen Weinstraße. Hier im sanft hügeligen, von ganzjährig mildem Klima geprägten Weinland gedeihen prachtvolle, vielfach ausgezeichnete Weine und köstliches steirisches Obst. Hotelbezug und Abendessen im Hotel.

02 Graz - Weingut Kästenburg
Bei einem geführten Rundgang durch Graz spüren Sie den Charme der Genuss- und Kulturhauptstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Es erwarten Sie mehr als 900 Jahre lebendige Geschichte in der zweitgrößten Stadt Österreichs. Im Anschluss Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt nach Thal bei Graz und Besichtigung der außergewöhnlichen Jakobuskirche, die von Prof. Ernst Fuchs gestaltet wurde. Rückfahrt zum Hotel. Abends sind Sie zu Gast im Kulturweingut Kästenburg der Familie Jakopé-Barthau in Ratsch an der Weinstraße. Zur Begrüßung werden Ihnen ein Glas Sekt, Rohschinken und Stangerln serviert. Passend zum Steirischen Abendessen probieren Sie die vorzüglichen Weine. Rückfahrt zum Hotel.

03 Bundesgestüt Piber - Ölmühle - Weinstraße
Als erster Programmpunkt erwartet Sie heute die St.-Barbara-Kirche in Bärnbach, die von Hundertwasser phantasievoll umgestaltet wurde. Kurze Besichtigung. Danach geht es zum Bundesgestüt Piber, der "Heimat der weißen Pferde“. Hier werden die Lipizzaner-Hengste gezüchtet, die in der weltberühmten Spanischen Hofreitschule in Wien ihr Können zeigen. Weiterfahrt ins Schilcherland, bekannt für die typischen Weine der Weststeiermark. Über Ligist geht es hinauf zum schönsten Teil der Schilcher Weinstraße und weiter auf der Kürbis-Straße zu einer Ölmühle. Während der Führung erfahren Sie alles Wissenswertes über das Kernöl, das "Schwarze Gold“ und können die Produkte auch verkosten. Rückreise zum Hotel und Abendessen.

04 Heimreise.

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 3 x Vitalfrühstück im 4* Hotel
  • 2 x 3-Gang-Menü im Hotel mit Salatbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abendessen auf dem Weingut Kästenburg inkl. Sekt, Rohschinken, Stangerln, Weinprobe, Wasser
  • Ausflüge am 2. und 3. Tag mit Reiseleitung
  • Stadtführung in Graz
  • Besichtigung Bundesgestüt Piber
  • Besichtigung einer Ölmühle mit Verkostung
  • Benutzung der Wellnesseinrichtungen des Hotels

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.
Gültiger Personalausweis.

Hotel Restaurant Weinlandhof

 
Details
  • Hotel Restaurant Weinlandhof, Doppelzimmer
    579,00 €
  • Hotel Restaurant Weinlandhof, Einzelzimmer
    663,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Massenbachhausen, Betriebshof
    -15,00 €

Hotel Restaurant Weinlandhof

 
Hotel Restaurant WeinlandhofHotel Restaurant WeinlandhofHotel Restaurant WeinlandhofHotel Restaurant Weinlandhof

Das familiär geführte 4* Hotel liegt in Gamlitz, im Herzen des Südsteirischen Weinlands. Die Zimmer im eleganten ländlichen Stil mit liebevoll ausgesuchten Details vermitteln wohnliche Behaglichkeit und sind mit Bad oder Dusche, WC, Fön, TV, Telefon, Minibar und Balkon ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen Wellness-Vitalbereich mit Whirlpool, Dampfbad und Sauna.
www.weinlandhof.at