Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Osterreise zu den Perlen Frankens - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MUESO23+36544
Termin:
Preis:
ab 598,00 € pro Person

Die Tradition der Osterbrunnen hat in der Fränkischen Schweiz ihren Ursprung und ist einmalig in ganz Bayern. Seit über 100 Jahren werden die Brunnen der Ortschaften zur Osterzeit farbenprächtig dekoriert. Das idyllische Bamberg und die Wagnerstadt Bayreuth mit Ihren UNESCO Weltkulturerben und eine musikalische Matinee im Hotel runden diese besondere Osterreise ab.

01 Anreise nach Bayreuth
Anreise in die Festspielstadt Bayreuth. In der Stadt am grünen Hügel entstand unter dem Einfluss der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, der Lieblingsschwester Friedrich des Großen, im 18. Jh. ein Kulturzentrum im Barock- und Rokokostil. In Begleitung Ihres Gästeführers entdecken Sie die interessantesten Ecken des historischen Stadtkerns mit dem Alten und Neuen Schloss, der Eremitage und dem frisch restaurierten Markgräflichen Opernhaus, das als das besterhaltene Barocktheater seit 2012 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Im Hotel erwartet Sie zum Karfreitag ein leckeres Fischbuffet.

02 Fränkische Osterbrunnen
Zusammen mit Ihrem Reiseleiter begeben Sie sich heute auf die Spuren des traditionellen Osterbrunnenschmückens in der Fränkischen Schweiz. In rund 200 Orten werden in der Karwoche bis zwei Wochen nach Ostern die Brunnen mit tausenden buntbemalten Eierschalen, Blumen, Kränzen und Girlanden dekoriert. Der Ursprung des Brauchtums liegt vor allem in der Bedeutung des Wassers als lebensspendendes Element für die wasserarme Hochebene der Fränkischen Alb. Dem Osterwasser wurde eine magische Wirkung nachgesagt. Die Rundfahrt führt Sie von Bayreuth über Hummeltal durch die Fränkische Schweiz mit kleineren Osterbrunnen nach Gößweinstein. Hier haben Sie Gelegenheit, die Basilika zu besichtigen. Weiter geht es nach Bieberbach bei Egloffstein zum größten Osterbrunnen der Region. Über Heiligenstadt und Aufseßtal geht es vorbei an Schloss Greifenstein zurück nach Bayreuth. Nach dem Abendessen lädt das Hotel zum beschwingten Ostertanz ein.

03 Ostermatinee – Bamberg
Nach einem reichhaltigen Osterfrühstück entführt Sie eine Matinee im Großen Saal des Hotels auf eine "musikalische Reise zur Osterzeit“. Anschließend Fahrt nach Bamberg. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Kaiser- und Bischofsstadt kennen und erkunden die historische Altstadt vom "Bamberger Reiter“ bis zum Brückenrathaus und dem einzigartigen Kaiserdom, der seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Freizeit. Danach Rückfahrt nach Bayreuth. Im Hotel erwartet Sie ein schmackhaftes Osterbuffet.

04 Würzburg & Heimreise
Die Heimreise führt Sie durch die Fränkische Schweiz nach Würzburg. Aufenthalt zur freien Verfügung. Anschließend Weiterreise zu den Ausgangsorten.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im 4*/5* Reisebus
  • 3 x ÜF-Buffet im 4* Hotel
  • 3 x Buffet-Abendessen
  • 1 x Ostertanz und -matinee im Hotel
  • Stadtführungen in Bayreuth und Bamberg
  • 1 x Ausflug Fränkische Schweiz mit Reiseleitung

Weitere Eintritte, ggf. Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Programmänderungen vorbehalten.

Arvena Kongress Hotel Bayreuth

 
Details
  • Arvena Kongress Hotel Bayreuth, Doppelzimmer
    598,00 €
  • Arvena Kongress Hotel Bayreuth, Einzelzimmer
    673,00 €

Arvena Kongress Hotel Bayreuth

 
Arvena Kongress Hotel Bayreuth

Das 4* Hotel befindet sich in fußläufiger Entfernung zahlreicher Sehenswürdigkeiten. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehören das Restaurant "Arvena“, eine fränkische Weinstube sowie eine Hotelbar. Alle Zimmer mit Bad/Dusche WC, Minibar, TV, Safe und Klimaanlage. WLAN steht den Hotelgästen im gesamten Haus kostenfrei zur Verfügung.
https://www.arvena-kongress.de/