Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Frühlingserwachen im Piemont - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
34263
Termin:
Preis:
ab 443,00 € pro Person

Kaum eine andere italienische Region hat in der letzten Zeit an Attraktivität so gewonnen wie das Piemont. Das Land am Fuße der Berge, zwischen dem Lago Maggiore, Turin, den Seealpen und den Hügeln der Langhe bietet ganz besondere Erlebnisse. Die Region besitzt nicht nur eine unvergleichliche Natur sondern auch vieles an Kultur und sie ist die Genießerregion Norditaliens schlechthin.

01 Anreise
Anreise durch die Schweiz nach Terruggia im Piemont.

02 Sacra San Michele &Turin
Vormittags besuchen Sie eine der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten im Piemont, die Sacra San Michele. Der mächtige Abteikomplex wurde um 980 auf dem Monte Pirchiriano erbaut und inspirierte Umberto Eco zum Roman der "Name der Rose". Weiterfahrt nach Turin.Die antike Hauptstadt des Königreichs Savoyen mit den barocken Kirchen, königlichen Bauten und den längsten Arkaden in Italien erwartet Sie. Bei einer Stadtführung sehen Sie die ganze Pracht und Schönheit der Königsstadt am Po mit Säulengängen und Torbögen. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Elegante Geschäfte, Delikatessenläden und wunderschöne Cafés locken mit verführerischen Angeboten. Rückfahrt zum Hotel.

03 Alba & das Bilderbuch der Langhe
Freuen Sie sich auf Ihren heutigen Ausflug voller Geschichte und Traditionen. Eine sattgrüne Landschaft, mittelalterliche Städtchen, Burgen und Weinberge - das ist die Langhe, eine Region wie aus dem Bilderbuch, die zum Welterbe der UNESCO zählt. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung besichtigen Sie Alba, die Hauptstadt der Langhe. Die Fußgängerzone durchzieht das gesamte Zentrum mit seinen wundervollen, mittelalterlichen Renaissance- und Jugendstilgebäuden. Genießen Sie die Atmosphäre bevor Sie in das Gebiet des Barolo reisen, wo Sie zu einer Weinprobe mit Verkostung von regionalen Spezialitäten eingeladen sind.

04 Asti - Montferrato – Schinkenverkostung & Weinprobe
Ausflug mit Besichtigung der Stadt Asti. Im historischen Zentrum erwarten Sie eine Vielzahl mittelalterlicher Bauten, große Plätze und zahlreiche Kirchen, besonders hervorzuheben ist die gotische Kathedrale. Anschließend entdecken Sie das Hügelland des Monferrato. Viele kleine Dörfer und Städtchen sowie über große Flächen verteilte Weinberge zieren diese besondere Landschaft. Das Zentrum von Casale Monferrato rund um den Dom, lädt zu einem reizvollen Spaziergang ein. Anschließend besuchen Sie die Abtei von Vezzolano. Sie ist eine der wichtigsten romanischen Bauwerke des Piemont. Besonders schön sind die Fassade, der Hauptaltar und ein Kreuzgang mit Fresken. Weiterfahrt nach Cocconato mit seinem reizvollen historischen Ortsbild. Sie besichtigen einen Schinkenherstellungsbetrieb und verkosten den berühmten Schinken von Cocconato. Mit der Weinprobe und einem kleinen Imbiss in einer der schönen Schlosskellereien der Region runden Sie den Tag ab. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

05 Heimreise

  • Haustürabholung
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 1 x Willkommensdrink
  • 4 x ÜF-Buffet im 4* Hotel
  • 3 x 4-Gang Abendessen
  • 1 x Abendessen bei Kerzenschein und Live-Musik
  • ¼ l Wein,1/2 l. Wasser zu den Abendessen
  • 1 x Weinprobe mit Imbiss
  • 1 x Besuch eines Schinkenherstellungsbetriebs mit Verkostung
  • 1 x Eintritt Sacra Michele
  • 1 x Stadtführung Turin
  • 1 x Rundfahrt Alba & Langhe mit Reiseleitung
  • 1 x Rundfahrt Asti & Monferrato mit Reiseleitung
  • 1 x Probe Asti Spumante mit kleinem Imbiss
     

Weitere Eintritte und Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmer: 35 Personen.
Gültiger Personalausweis erforderlich.

Diese Reise ist von allen Ermäßigungen ausgeschlossen.

 

ARIOTTO Village

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    458,00 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    458,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Betriebshof, Deutzstr. 2-12
    -15,00 €

ARIOTTO Village

 

Das 4* Hotel liegt am Ortsrand von Terruggia mit herrlichem Blick über die Weinberge. Das Hotel ist für seine vorzügliche Küche bekannt. Im Haupthaus der Jugendstil-Villa, befinden sich die Rezeption und das Restaurant mit gut sortiertem Weinkeller. In den schön restaurierten zweistöckigen Nebengebäuden, die sich um einen weitläufigen Garten mit Swimmingpool (saisonal geöffnet) gruppieren, befinden sich die komfortabel eingerichteten Zimmer mit Dusche, WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage und Safe.

www.ariotto.it/

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk