Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Radeln von Herrenberg über Tübingen zum Neckartalradweg - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MS21+35630
Termin:
Preis:
ab 69,00 € pro Person

Nach bequemer Busfahrt bietet die Fachwerkstadt Herrenberg einen idealen Start zu einer unbeschwerten Radtour. Die Stiftskirche, Wahrzeichen der Stadt wird auch als "Glucke des Gäus“ bezeichnet. Sie lotst die Radgruppe in Richtung Schlossberg mit dem höchsten Punkt der Tour. Zum Verweilen wird der Schönbuchturm angesteuert. Der neue Aussichtsturm ist mit 35 m Höhe ein echtes Highlight und bietet einen fantastischen Blick über den Schönbuch, ins Heckengäu, zum Schwarzwald und zur Schwäbischen Alb. Mit leichtem Gefälle rollt das Fahrrad unter dem schattenspendenden Blätterdach durch das Sommertal, entlang des Golderbachs vorbei an Wildgehegen zum Kloster Bebenhausen. Von der Mündung des Golderbachs in den Neckar sind es wenige Minuten bis zur Rast in den verwinkelten Gassen von Tübingen. Dort spüren Sie das typische Flair und den Charme der Mischung aus historischer Altstadt und junger Unistadt. Der mit vier Sternen klassifizierte Neckartalradweg führt Sie durch die reizvolle Flusslandschaft zum Aileswasensee. Auf der Terrasse vom Seehaus endet die Tour bei Eisbecher, Cappuccino oder Weizenbier.
Radstrecke 47 km; Steigung 113 Hm; Gefälle 267 Hm

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • Busbegleitung mit Radtransport
  • Radbegleitung Ernst Mayer

Eintritte / weitere Verpflegung extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.

Bei geführten Fahrradtouren ist das Tragen von Fahrradadhelmen Pflicht.

*Tagesfahrten*

  • *Tagesfahrten*, Reisepreis pro Person
    69,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Heilbronn - Heilbronn, NEUER Busbahnhof beim Hbf
    0,00 €