Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Radreise Bauhaus - Kunst & Architektur mit dem Rad erleben - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
PS21+20218
Termin:
Preis:
ab 899,00 € pro Person

Reiseleitung: Josef Pohly

1919 in Weimar gegründet, läutete die Bauhaus-Kunstschule mit ihrem unverwechselbaren Stil und den kubischen Formen eine neue Ära der Architektur ein. Das für die damalige Zeit außergewöhnliche Design und das Streben nach Funktionalität beeinflusst modernistische Ströme bis heute. Im letzten Jahr feierte das Bauhaus sein 100-jähriges Jubiläum. Entdecken Sie auf dieser wunderbaren Radreise von Weimar nach Dessau die wichtigsten Meilensteine und Schauplätze des Bauhauses und genießen Sie einmalige Landschaften entlang der Saale.

Ihre Hotels:

Leonardo Hotel Weimar
Das 4* Hotel liegt direkt am Ilmpark. Die geräumigen Zimmer sind klimatisiert und mit Sat-TV sowie Bad oder Dusche/WC ausgestattet. Für Ihr kulinarisches Wohlbefinden sorgen das Hotelrestaurant und die gemütliche Hotelbar.

Radisson Blu Fürst Leopold Dessau
Das 4* Hotel mit angrenzendem Park liegt direkt im Zentrum der Bauhaus-Stadt Dessau. Das Design des Hotels ist an den Stil der Bauhaus-Architektur angelehnt: Ein harmonisches Farbspiel, klare Formen und gestalterische Raffinesse prägen die komfortablen Hotelzimmer. Zur Ausstattung der Zimmer gehören eine zentrale Klimaanlage und kostenloses WLAN.

01 Anreise nach Weimar und Haus am Horn
Ihre Reise beginnt in Weimar. Hier wurde die Kunstschule von Walter Gropius im Jahr 1919 gegründet. Am Nachmittag besuchen Sie das Haus am Horn. Hierbei handelt es sich um ein Muster- oder Versuchshaus des Bauhauses in Weimar, das anlässlich der ersten Bauhausausstellung 1923 errichtet wurde. Es diente als Anschauungsobjekt dafür, wie sich das Bauhaus zukünftiges gemeinschaftliches Leben und Arbeiten vorstellte und sollte mit modularer, kostengünstiger Bauweise und nutzungsorientiertem Grundriss eine Antwort auf die Wohnungsnot bieten.
Am Abend gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant.

02 Das Bauhaus in Weimar und Lyonel-Feininger-Radweg
Nach dem Frühstück erkunden Sie Weimar bei einem Stadtrundgang und wandeln weiter auf den Spuren des Bauhauses. Sie sehen u.a. das Hauptgebäude der Bauhaus-Universität sowie die ehemalige Großherzoglich-Sächsische Kunstgewerbeschule, alles Gebäude, die von "Bauhäuslern“ selbst oder von Henry van der Velde gebaut wurden.
Nach der Mittagspause fahren Sie mit dem Rad entlang des Lyonel-Feininger-Radwegs. Der deutsch-amerikanische Maler und Grafiker gehört mit seinen Arbeiten am Bauhaus zu den bedeutendsten Künstlern der Klassischen Moderne. Feininger, der jahrelang in Weimar lebte, war oft mit seinem Rad auf der Suche nach Motiven unterwegs. Seine Gemälde der Dorfkirchen erlangten Weltruhm. Infotafeln an den wichtigsten Punkten des Radwegs erschließen die Perspektiven von heute und damals.
Radstrecke: Dauer inkl. Pausen und Besichtigungen ca. 3-4 Std; ca. 30 km (asphaltiert, größtenteils auf Nebenstrecken, anfangs ca. 200 hm Steigung). Abendessen in einem Restaurant in Weimar (fakultativ).

03 Neues Bauhaus Museum Weimar und Saale-Radweg
Bevor Sie sich auf den Weg Richtung Dessau begeben, besuchen Sie am Morgen das neue Bauhaus-Museum in Weimar. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums eröffnet, präsentiert das Museum die Schätze der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung und zeigt Ihnen noch viele unbekannte Aspekte und Blickwinkel des Bauhauses.
Im Anschluss radeln Sie auf dem Saale-Radweg von Bad Kösen nach Merseburg. Der malerische Weg führt teilweise durch fast unberührte Auenlandschaften der Saale und Weinberge. Natürlich kehren Sie unterwegs zu einem Mittagessen ein und kosten von den Weinen des Anbaugebiets Saale Unstrut. Weiterfahrt mit dem Bus von Merseburg nach Dessau.
Radstrecke: Dauer inkl. Pausen ca. 4-5 Std; ca. 40 km (größtenteils geteerte, zum Teil geschotterte Radwege und Nebenstrecken, ab und an kleine Steigungen).

04 Ein ganzer Tag im Zeichen des Bauhauses in Dessau
Auf einer rund 25 km langen, leichten Radtour erfahren Sie die Magie des Bauhauses, die sich an den verschiedensten Stellen in Dessau in ihrer ganzen Bandbreite zeigt. Ausgangspunkt ist das restaurierte Bauhausgebäude. Nach seinem Weggang aus Weimar fand das Bauhaus hier seine neue Heimat. Im Rahmen der Radtour besichtigen Sie die Bauhaus Siedlung Dessau Törten, eine ab 1926 von Walter Gropius und dem Bauhaus entworfene Reihenhaussiedlung. Zurück geht es durch den beeindruckenden Landschaftspark Georgium zu den architektonisch einzigartigen Meisterhäusern. Hierbei handelt es sich um Wohnhäusern, die Gropius eigens für seine Meister errichten ließ. Abendessen in einem Restaurant in Dessau (fakultativ).
Radstrecke: Ganztätig inkl. Besichtigungen, ca. 25 km (asphaltiert, Radwege, ohne Steigungen).

05 Bauhaus Museum Dessau und Rückreise
Am Morgen erwartet Sie eine Führung durch das Bauhaus Museum im Herzen der Stadt Dessau, welches im September 2019 feierlich eröffnet wurde. Das Museum präsentiert die herausragende Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau mit über 40.000 Exponaten.
Nach der Führung Rückreise in die Ausgangsorte.

  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • Transport der Fahrräder in einem modernen Radanhänger
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • Quietvox-Audioguide-System
  • 2 x ÜF im 4* Hotel in Weimar
  • 2 x ÜF im 4* Hotel in Dessau
  • 1 x Abendessen im Hotelrestaurant in Weimar am 1. Tag
  • 1 x Mittagessen in einem Restaurant am Saale-Radweg am 3. Tag
  • Besuch eines Weinguts inkl. Weinprobe während der Radtour
  • Eintritt und Führung Haus am Horn
  • Stadtführung Weimar zum Thema Bauhaus
  • Radreiseleitung zum Thema Lyonel-Feininger-Radweg
  • Eintritt und Führung Bauhaus Museum Weimar
  • Radreiseleitung entlang der Saale von Bad Kösen nach Merseburg
  • Radreiseleitung zum Thema Bauhaus in Dessau inkl. Rundfahrt Bauhaus und Siedlung Dessau Törten
  • Eintritt und Führung Bauhaus Museum Dessau
  • Qualifizierte Reiseleitung Josef Pohly, ergänzt durch örtlichen Reiseleiter
  • Informationsmaterial zur Reise

Zusätzlich buchbar:
Jeweils ein Abendessen in einem Restaurant in Weimar und Dessau p.P. € 69,-

Hinweis:
Aus logistischen Gründen ist bei Radtouren eine Haustürabholung nicht möglich.

Mögliche Zustiegsorte:
Massenbachhausen Betriebshof (PKW kann kostenlos auf dem Betriebsgelände geparkt werden)
Mannheim ZOB neben dem Hauptbahnhof (kostenpflichtiges Parkhaus vorhanden)

Weitere Eintritte und Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Gültiger Personalausweis erforderlich.

Anforderungsprofil: Die Radreise ist für geübte Radfahrer mit normaler Kondition geeignet.

** Hotels laut Ausschreibung **

  • ** Hotels laut Ausschreibung **, Doppelzimmer
    899,00 €
  • ** Hotels laut Ausschreibung **, Einzelzimmer
    1004,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Mannheim - Mannheim ZOB, neben Hbf.
    0,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Abendessen 2. und 4. Tag
    69,00 €