Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Regensburg – Donaudurchbruch – Kloster Weltenburg - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MS21+35374
Termin:
Preis:
ab 570,00 € pro Person

Gleich vor den Toren der Fürsten- und UNESCO-Welterbe-Stadt Regensburg erwartet Sie eine ungeahnte landschaftliche Vielfalt. Die mediterrane Landschaft des Bayerischen Jura verzaubert mit felsigen Flusstälern und wildem Wacholder. Besonders die atemberaubende Uferlandschaft mit dem Donaudurchbruch bei Kelheim sowie imposante Bauwerke längs der Donau, wie die Walhalla und die Kelheimer Befreiungshalle, tragen zu dieser Attraktivität bei.

01 Anreise Regensburg & Stadtbesichtigung
Nach Ihrer Ankunft in Regensburg unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch die prächtige Altstadt. Seit 2006 zählt Regensburg zum exklusiven "UNESCO-Welterbe der Menschheit“. Zu Recht: Die Altstadt ist als Ensemble weltweit einzigartig; auf engem Raum drängen sich knapp tausend Baudenkmäler. Sehenswürdigkeiten wie der einzige gotische Dom in Bayern oder der alte Reichssaal machen Regensburg unverwechselbar. Starke Befestigungsanlagen, Patrizierhäuser und Geschlechtertürme, viele Kirchen und Klöster sowie die Steinerne Brücke aus dem 12. Jh. prägen das Stadtbild. Hotelbezug und Abendessen.

02 Schloss Thurn & Taxis
Die gesamte Schlossanlage verfügt über mehrere prunkvoll eingerichtete Säle. Sie können den Kreuzgang und die angrenzenden Gebäude aus dem ältesten Teil des ehemaligen Benediktinerklosters, die Prunkräume des fürstlichen Schlosses sowie den ehemaligen Marstall besichtigen, in dem heute ein Museum untergebracht ist. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, flanieren Sie durch die kleinen Gassen der Altstadt oder unternehmen Sie eine Strudelfahrt und lernen Regensburg von der Wasserseite aus kennen.

03 Befreiungshalle - Kloster Weltenburg - Donaudurchbruch
Die Befreiungshalle thront als imposanter Monumentalbau über der Stadt Kelheim und wurde von König Ludwig I. als Gedenkstätte für die siegreichen Schlachten gegen Napoleon in Auftrag gegeben. Die Außenfassade ist umringt von 18 Kolossalstatuen. Im Innenbereich der Halle reihen sich 34 überlebensgroße Siegesgöttinnen aus Marmor aneinander. Von der Aussichtsterrasse aus hat man einen wunderbaren Blick über die Stadt Kelheim und das Altmühltal. Anschließend Schifffahrt
durch die atemberaubenden Felsformationen des Donaudurchbruchs zur Benediktinerabtei Weltenburg. Die Gebrüder Asam schufen mit der Klosterkirche ein Kleinod bayerischer Barockkunst. Das bereits im 7. Jh. gegründete Kloster beherbergt die älteste Klosterbrauerei der Welt. Rückfahrt nach Regensburg.

04 Fränkisches Seenland - Heimreise
Die Heimreise führt über Eichstätt und Weißenburg durch das Fränkische Seenland und weiter auf der Autobahn zurück zu den Ausgangsorten.

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im 4*/5* Reisebus
  • 3 x ÜF-Buffet/Halbpension
  • 1 x Stadtführung Regensburg
  • 1 x Führung Schloss Thurn & Taxis
  • 1 x Eintritt & Führung Befreiungshalle Kelheim
  • 1 x Schifffahrt durch den Donaudurchbruch

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmeranzahl: 20 Personen.
Gültiger Personalausweis.

Hotel Götzfried Kultur & SPA

 
Details
  • Hotel Götzfried Kultur & SPA, Doppelzimmer
    585,00 €
  • Hotel Götzfried Kultur & SPA, Einzelzimmer
    663,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Heilbronn - Heilbronn, NEUER Busbahnhof beim Hbf
    -15,00 €

Hotel Götzfried Kultur & SPA

 

Das familiengeführte 4* Hotel liegt am Stadtrand von Regensburg. Individuell gestaltete Komfortzimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, teilweise Balkon. Der über 1.100 m² große Spa-Bereich verspricht unvergessliche Wohlfühlmomente. Er unterteilt sich in das Regensburger Refugium und die Beauty- und Vital-Lounge. Im Regensburger Refugium werden 10 verschiedene Schwitz-, Inhalations- und Relax-Attraktionen geboten. In der Beauty- und Vital-Lounge findet sich ein breit gefächertes Angebot mit neuen Schönheits- und Vitalangeboten. Der 3.000 m² große, neu angelegte Wellnessgarten lädt zum Relaxen und Verweilen ein. Das Restaurant ist bekannt für seine ausgezeichnete Küche, in der nur frische regionale Zutaten verwendet werden.
www.hotel-goetzfried.de