Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Tulpenfest im Piemont | Frühlingsgefühle in Alba und Asti - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MUESO22+35884
Termin:
Preis:
ab 467,00 € pro Person

Besuchen Sie bei dieser Reise eine Region, bei der die schönsten oberitalienischen Landschaftsbilder miteinander vereint sind: die Weinbaugebiete in den Hügeln von Monferrato und Langhe, das flache Land mit seinen endlosen Reisfeldern, historische Städte sowie zahlreiche Alpentäler. Ein besonderer Höhepunkt ist dabei das Tulpenfest im Garten von Schloss Pralormo. Tausend blühende Tulpen und Narzissen verwandeln den Park in ein buntes Blütenmeer.

01 Anreise
Anreise durch die Schweiz nach Terruggia im Piemont. Abendessen im Hotel.

02 Haselnussplantage - Asti & Weinprobe
Heute dreht sich alles rund um die Haselnuss. Bei der Besichtigung einer Haselnussplantage erfahren Sie Wissenswertes über den Anbau und die Weiterverarbeitung in leckere Produkte, die Sie natürlich auch probieren dürfen. Im Anschluss Weiterfahrt nach Asti. Bei einem Spaziergang durch die historische Altstadt spüren Sie die Magie dieses besonderen Ortes. Die ehemalige Stadtrepublik mit mittelalterlichem Charakter wird wegen seiner zahlreichen aufragenden Geschlechtertürme das "San Gimignano des Piemonts" genannt und ist Zentrum des Weinanbaugebiets Monferrato. Zum Abschluss des Tages darf eine Weinprobe natürlich nicht fehlen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

03 Tulpenfest & Alba
Fahrt zum Tulpenfest im Schlosspark von Pralormo. In einer ehemaligen Scheune, im Gewächshaus und in der Orangerie werden faszinierende Szenarien geschaffen, die Einblicke in die Kunst des Blumendesigns gewähren. Bei einem Spaziergang durch den Schlosspark erfreuen Sie sich an der bunten Blütenpracht. Im Anschluss besichtigen Sie Alba, auch "Stadt der weißen Trüffel“ genannt. Die Region mit ihrer sattgrünen Landschaft zählt zum Welterbe der UNESCO. Besichtigung des historischen Zentrums mit Rathaus und Dom sowie den wundervollen, mittelalterlichen Renaissance- und Jugendstilgebäuden. Abendessen im Hotel.

04 Heimreise

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 3 x ÜF-Buffet/HP (4-Gang-Menü) im 4* Hotel
  • Ausflüge am 2. und 3. Tag mit Reiseleitung
  • 1 x Besuch einer Haselnussplantage mit Verkostung
  • 1 x Weinprobe inkl. Imbiss
  • 1 x Eintritt Tulpenausstellung

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Gültiger Personalausweis erforderlich.

Für evtl. auch kurzfristig angeordnete Einlasskontrollen bitten wir um das Mitführen eines zum Reisezeitpunkt gültigen Corona-Nachweises.

Hotel Ariotto Terruggia

Details
  • Hotel Ariotto Terruggia, Doppelzimmer
    467,00 €
  • Hotel Ariotto Terruggia, Einzelzimmer bis zum 6. EZ
    536,00 €

Hotel Ariotto Terruggia

Das 4* Hotel liegt am Ortsrand von Terruggia mit herrlichem Blick über die Weinberge. Im Haupthaus der Jugendstil-Villa, befinden sich die Rezeption und das Restaurant mit gut sortiertem Weinkeller. In den schön restaurierten zweistöckigen Nebengebäuden, die sich um einen weitläufigen Garten mit Swimmingpool (saisonal geöffnet) gruppieren, befinden sich die komfortabel eingerichteten Zimmer mit Dusche, WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage und Safe. www.ariotto.it