Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Wanderreise Rennsteig & Rhön - Tradition und Moderne - das Land der offenen Fernen - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MS21+35640M
Termin:
Preis:
ab 920,00 € pro Person

Ihre Reiseleitung: Peter Baldauf

Auf dem Rennsteig, Deutschlands ältestem und beliebtestem Höhenwanderweg im Thüringer Wald, erwartet Sie eine perfekte Mischung aus Wäldern, blühenden Bergwiesen und unverwechselbaren Aussichten - perfekte Rahmenbedingungen zum Wandern. Die Erlebniswelt Rhönpark bietet jede Menge Natur, kulturelle Vielfalt und attraktive Ausflugsziele. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Wandererlebnis.

01 Anreise - Nougatstadt Schmalkalden
Anreise nach Schmalkalden und Hotelbezug. Bei einer leichten Wanderung in Schmalkalden und Umgebung gewinnen Sie einen ersten Eindruck von Ihrem Urlaubsort. Im Anschluss erfahren Sie bei einer Führung durch die denkmalgeschützte Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern mehr über die Stadtgeschichte und das über der Stadt gelegene Schloss Wilhelmsburg. Die Viba Nougat-Welt gewährt Ihnen einen Einblick in den Herstellungsprozess von Nougat und in die Kreation feinster Schokoladenartikel. Abendessen im Hotel.
Gehzeit: ca. 1,5 Std. ∙ Länge: ca. 5 km ∙ Höhenunterschied: ca. 180 hm.

02 Großer Inselsberg - Brotterode - Bergwerk Hühn
Die heutige Wanderung führt Sie zum Großen Inselsberg. Er ist mit seinen 917 m Höhe der markanteste Gipfel des Thüringer Waldes. Sein etwa 700 m langes Gipfelplateau ist schon von Weitem zu sehen. Weiter geht es über Brotterode zum Trusetaler Wasserfall, der 1865 als künstliches Naturdenkmal errichtet wurde. Im Besucherbergwerk Hühn erfahren Sie mehr über den traditionellen Erzabbau der Region. Einen Teil der unterirdischen Abschnitte legen Sie mit dem "Hühn-Express“ zurück, der Sie wieder zurück ans Tageslicht bringen wird. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.
Gehzeit: ca. 3 Std. ∙ Länge: ca. 8 km ∙ Höhenunterschied: ca. 350 hm.

03 Neue Ausspanne - Bergsee Ebertswiese - Schnellbach
Ausgangspunkt der heutigen Wanderung ist das Rennsteighaus an der Neuen Ausspanne. Von dort wandern Sie durch dicht bewachsene Tannenwälder zum Bergsee an der Ebertswiese. Entstanden in einem Steinbruch, liegt der 8 bis 13 m tiefe See in einer einzigartigen Umgebung am Osthang des 836 m hohen Mittleren Höhnbergs. Etappenziel ist anschließend Schnellbach. Zurück in Schmalkalden besuchen Sie das Hochofen-Museum "Neue Hütte“. Hier tauchen Sie bei einer Führung in die 1300 Jahre alte Geschichte der Roheisenherstellung und der Verarbeitung von Eisen und Stahl zu Kleineisenwaren aller Art ein. Abendessen im Hotel.
Gehzeit: ca. 3,5 Std. ∙ Länge: ca. 10 km ∙ Höhenunterschied: ca. 400 hm.

04 UNESCO-Biosphärenreservat Rhön und Erlebniswelt Rhönwald
Die “Arche Rhön” am Weidberg ist eine Attraktion der “Erlebniswelt-Rhönwald”. In der Ausstellung des schiffsförmigen Bauwerks wird sehr unterhaltsam Wissen über die Region, ihr regionales Handwerk und geologische Phänomene vermittelt. Von hier aus starten Sie Ihre Wanderung durch eine Bilderbuchlandschaft zur Besucherplattform "Noahs Segel“. Die Aussichtsplattform befindet sich in luftiger Höhe von knapp 830 m über dem Meeresspiegel und bietet einen fantastischen Rundum-Blick über die gesamte Rhön von Thüringen bis nach Bayern und Hessen. Nachmittags Besuch der Gedenkstätte Point Alpha. Der Observationsposten war bis 1989 einer der wichtigsten Beobachtungsstützpunkte der US-Streitkräfte in Europa und galt im Kalten Krieg als einer der heißesten Punkte. Abschließend Besuch der Rhönbrauerei Dittmar in Kaltennordheim mit Führung.
Gehzeit: ca. 2 Std. ∙ Länge: ca. 6 km ∙ Höhenunterschied: ca. 250 hm.

05 Wintersportzentrum Oberhof
Busfahrt nach Oberhof. Hier erkunden Sie bei einer einfachen Wanderung die Sportstätten, die bereits zahlreiche Weltmeister und Olympiasieger hervorgebracht haben. Fast täglich trainieren hier Nachwuchs- und Spitzensportler auf den Skisprungschanzen im Kanzlersgrund. Bei einer Führung erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die LOTTO Thüringen ARENA mit ihrem Biathlonstadion, der Rennrodel- und Bobbahn sowie der Skisporthalle Oberhof. Eine Wanderung zum "Schneekopf“ mit seiner Besucherplattform auf etwas über 1.000 m führt Sie auf die höchste Erhebung des Thüringer Waldes.
Gehzeit: ca. 3 Std. ∙ Länge: ca. 8 km ∙ Höhenunterschied: ca. 250 hm.

06 Glasbläserei - Heimreise
Nach dem abschließenden Besuch einer traditionsreichen Glasbläserei treten Sie die Heimreise an.

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im 4*/5* Reisebus
  • 5 x ÜF-Buffet/HP im 4* Hotel
  • 5 x geführte Wanderungen lt. Programm
  • 1 x Stadtführung Schmalkalden
  • 1 x Besuch Bergwerk Hühn
  • 1 x Besichtigung Viba Nougat-Welt
  • 1 x Eintritt und Führung Hochofen-Museum
  • 1 x Brauereiführung
  • 1 x Sportstättenführung Oberhof
  • Enthaltene Eintritte: Schloss Wilhelmsburg, Bergwerk, Aussichtsturm,

"Arche Rhön“, Glasbläserei

  • Nutzung des AroniaVital SPAs

Weitere Mahlzeiten, Eintritte und Übernachtungssteuer (ca. € 2,50 p. P./Nacht) extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Anforderungsprofil: Gute körperliche Konstitution und geeignete Wanderausrüstung erforderlich (Wanderschuhe, Kopfbedeckung bzw. Regen- und Sonnenschutz, ggfs. Wanderstöcke, Kleidung zum Wechseln und Rucksack). Anpassung der Wegstrecken durch den Wanderguide möglich (witterungsbedingt und entsprechend der Kondition der Gruppe).

AKZENT Aktiv & Vital Hotel Schmalkalden

 
Details
  • AKZENT Aktiv & Vital Hotel Schmalkhalden, Doppelzimmer
    935,00 €
  • AKZENT Aktiv & Vital Hotel Schmalkhalden, Einzelzimmer
    1050,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Massenbachhausen, Betriebshof
    -15,00 €

AKZENT Aktiv & Vital Hotel Schmalkalden

 

Das privat geführte 4* Wellnesshotel befindet sich über den Dächern Schmalkaldens mit Blick auf die Rhön und den Rennsteig. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, WLAN und Minibar. Im Hotel stehen ein Restaurant, eine Gaststube mit Biergarten und eine großzügige Bade- und Saunalandschaft mit beheiztem Hallenbad, verschiedenen Saunen, Dampfbädern und Erlebnisduschen zur Verfügung.
www.aktivhotel-thueringen.de