Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Weihnachten im Herzen der Oberlausitz - Besinnliche Festtage in der „Stadt der Türme“ - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MW2122+35716
Termin:
Preis:
ab 740,00 € pro Person

Die Oberlausitz, das Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien ist eine Kulturregion inmitten einer sanften Hügellandschaft. Bereits im Mittelalter verlief hier die für die Kultur dieser Region so entscheidende Ost-West-Verbindung, die Böhmen und Schlesien, Prag und Breslau mit Köln und Frankfurt am Main verband.

01 Anreise nach Bautzen
Anreise vorbei an Nürnberg und Dresden nach Bautzen. Warum Bautzen auch die "Stadt der Türme" genannt wird, erkennen Sie sicherlich beim ersten Anblick der mittelalterlichen Stadtsilhouette. Geführter Abendspaziergang über den von prächtigen Patrizierhäusern umsäumten Marktplatz.

02 Bautzen - Herrnhuter Sterne - Heiligabend
Nach einer kleinen Stadtrundfahrt durch Bautzen geht es durch das Oberlausitzer Bergland nach Obercunnersdorf mit seinen Umgebindehäusern, die Volksarchitektur dieser Region. Anschließend besuchen Sie die Herrnhuter Sternemanufaktur in Herrnhut, wo Sie mehr über die Geschichte des Sternes erfahren, der immer noch in Handarbeit hergestellt wird. Rückfahrt zum Hotel. Gemeinsames Kaffeetrinken und Einstimmung auf den Heiligabend. Wer möchte, kann im Dom St. Petri (circa 10 Min. Fußweg) den Gottesdienst besuchen. Abends festliches Weihnachtsmenü.

03 Zittauer Gebirge
Fahrt nach Zittau, die Stadt im Dreiländereck, die zu Recht den Beinamen "die Reiche“ trug. Im Mittelalter war das Städtchen bedeutend im Handel mit Leinwand und Tuchwaren. Die schönen Bauwerke der Stadt zeugen noch heute vom wirtschaftlichen Erfolg dieser Zeit. Sie besichtigen das "Große Zittauer Fastentuch“ (Eintritt extra) und fahren dann mit der historischen Zittauer Schmalspurbahn nach Oybin, dem wohl bekanntesten Kurort an der tschechischen Grenze. Der Besuch der Bergkirche, auch bekannt als "Hochzeitskirche“, wird Sie ebenso begeistern, wie die bizarren Sandsteinfelsen. Abendessen im Hotel.

04 Görlitz & Schloss Rammenau
Heute besuchen Sie Görlitz, die einstige Tuchmacher- und Färberstadt. Die geteilte Stadt an der Neiße ist ein einzigartiges Architektur-Denkmal mit Bauwerken aus den Zeiten der Gotik, Renaissance und des Barocks. Entdecken Sie bei Ihrem Rundgang die berühmten Hallenhäuser, einst die prächtigsten Häuser der Stadt, erbaut von reichen Tuchhändlern. Möglichkeit zur Mittagspause und Weiterfahrt zum Schloss Rammenau, Sachsens schönste, vollständig erhaltene Landbarockanlage mit stilvollen Salons, kostbarem Porzellan und bezaubernden Wandmalereien. Hier erwartet Sie eine Kaffeetafel im historischen Ambiente. Abends zurück zum Hotel.

05 Heimreise

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 4 x ÜF-Buffet im 4* Hotel
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü (23.12./26.12.)
  • 2 x festliches Abendessen bzw. weihnachtliches Buffet (24.12./25.12.)
  • 1 x weihnachtliche Kaffeetafel im Hotel (24.12.)
  • 1 x Reiseleitung Bautzen und Herrnhut
  • 1 Tasse Glühwein während der Stadtbesichtigung Bautzen
  • 1 x Ausflug Zittauer Gebirge mit Reiseleitung
  • 1 x Schmalspurbahn von Zittau nach Oybin
  • 1 x Ausflug Görlitz und Schloss Rammenau mit Reiseleitung
  • 1 x Eintritt und Führung Schloss Rammenau
  • 1 x Kaffee & Kuchen im Schloss Rammenau

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Für evtl. auch kurzfristig angeordnete Einlasskontrollen bitten wir um das Mitführen eines gültigen Corona-Nachweises (Geimpft / Genesen / Getestet).

Best Western plus **** Bautzen

 
Details
  • Best Western plus **** Bautzen, Doppelzimmer
    755,00 €
  • Best Western plus **** Bautzen, Einzelzimmer
    843,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Massenbachhausen, Betriebshof
    -15,00 €

Best Western plus **** Bautzen

 
Best Western plus **** BautzenBautzen - Blick vom Matthiasturm im Winter | Fotograf: Jens-Michael BirkeNeusalza Spremberg, Reiterhaus Winter - Fotograf: Mathias Reicheweihnachtlicher Blick von der Friedensbrücke auf Bautzens verschneite Altstadt - Fotograf: Jens-Michael Birke

Das 4* Hotel liegt am Rande der Bautzener Altstadt. Die Fußgängerzone mit vielen interessanten Geschäften beginnt direkt am Hotel. Komfortabel eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, kleiner Kaffee- und Teebar, Minibar sowie WLAN. Des Weiteren stehen Ihnen ein Restaurant, eine Bar sowie ein Fitness- und Saunabereich (Sauna gegen Aufpreis) zur Verfügung.
www.bwbautzen.de