Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

"Wibele" und "Horaffen" - unterwegs im oberen Jagsttal - 1 Tag

"Wibele" und "Horaffen" - unterwegs im oberen Jagsttal
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 55,00 € pro Person

Hohenlohe ist bekannt für seine regionalen süßen Leckereien "Wibele" und "Horaffen".
Kaum auf Tour kann schon in Kirchberg Kultur getankt werden. In der bezaubernden Altstadt der ehemaligen Residenzstadt der Fürsten von Hohenlohe, erlebt man das Flair einer vergangenen Zeit. Zweitfrühstück bei der Orangerie. Die Strecke zwischen Hessenau und Bächlingen gehört zu den schönsten Abschnitten des Jagsttals. Besonders reizvoll ist die Landschaft im Frühsommer, wenn die gelben Seerosen auf dem Fluss und Wasserlilien an den Bachrändern leuchten. In Unterregenbach führen unter dem Pfarrhaus Steintreppen zur Krypta aus der Karolingerzeit. Eine gedeckte Archenbrücke aus Holz führt über die Jagst und den Mühlenkanal. St. Wendel zum Stein, oberhalb von Dörzbach, ist ein sehr schöner und magischer Ort mit jahrtausendealter Spiritualität. Schöne, teilweise sehr alte Bildstöcke sind am Radweg zu betrachten. Nach Krautheim, wo der Götzstein an das Götzzitat erinnert, endet in Kloster Schöntal die Radtour mit Einkehrschwung.

Radstrecke: 75 Km
Steigung: 424 Hm, Gefälle 634 Hm
 

  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • Busbegleitung mit Radtransport
  • Radbegleitung
     

Eintritte extra. Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.

Tagesfahrt

  • Preis pro Person
    55,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Heilbronn - Omnibusbahnhof Karlstraße (hinter der Harmonie)
    0,00 €