Beratung & Buchung 07138-9711-0

....einfach besser reisen.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Reisekalender

Friaul-Julisch Venetien | Die geheimnisvolle Schöne - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
MS21+35372
Termin:
Preis:
ab 734,00 € pro Person

Die Region Friaul ist die Brücke zwischen West- und Osteuropa, zwischen den Alpen und dem Meer, zwischen den Städten Triest und Venedig. Mediterranes Flair in der alten K.u.K.-Stadt Triest, frühmittelalterliche Kunst in Grado und Aquileia, Weine aus dem Friaul und Triester Karst, luftgetrockneter Schinken in San Daniele, prächtige Schlösser und reizende Fischerdörfchen – genießen Sie angenehme Tage in einem schönen Hotel am Meer!

01 Willkommen im Friaul
Anreise vorbei an München, Salzburg, Bischofshofen und Villach nach Lignano Pineta. Hotelbezug und Abendessen.

02 Triest - Schloss Miramare - Rilkeweg
Die Hafenstadt der ehemaligen K.u.K.-Monarchie ist heute eine der wichtigsten Hafenstädte der Adria. Ein Stadtrundgang führt Sie vorbei am Piazza dell´Unità, dem Prachtplatz der Stadt an der Uferpromenade, dem Canale Grande und dem Burghügel San Giusto mit der Kathedrale und der Festung. Anschließend Fahrt entlang der herrlichen Küstenstraße zum Märchenschloss Miramare, der Residenz von Maximilian, Bruder des Kaisers Franz Joseph und späteren Kaisers von Mexiko. Das Schloss ist prachtvoll ausgestattet und von einem herrlichen Park umgeben. Zum Abschluss wandern Sie auf dem sogenannten Rilkeweg (Wegstrecke ca. 2,5 km), einem pittoresken Panoramaweg, der Sistiana mit Duino verbindet. Er ist benannt nach dem Dichter Rainer Maria Rilke, der als Gast der Familie Thurn und Taxis im Schloss Duino weilte. Der Weg schlängelt sich ca. 80 m hoch über der Küste vom Schloss bis hinüber zum Yachthafen in Sistiana und bietet traumhafte Ausblicke auf die Küste und das Meer.

03 Aquileia und Grado
Nach dem Frühstück Fahrt nach Grado, einem vormals mondänen Seebad der K.u.K.-Monarchie, das sich sein besonderes Flair bis heute bewahrt hat. Weiterfahrt nach Aquileia, einst eine der größten Städte des römischen Reiches. Die Stadt beeindruckt noch heute durch die zum UNESCO Welterbe gehörenden Baudenkmäler. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

04 Cividale, Udine und San Daniele
Fahrt nach Cividale del Friuli, der ehemaligen Langobarden Hauptstadt. Rundgang durch die malerische Altstadt vom Dom bis zum Palazzo Communale. Danach Weiterfahrt nach Udine, der alten Hauptstadt des Friaul. Sie gilt als die venezianische unter den Städten des Friaul. Beim Stadtrundgang sehen Sie den mächtigen Dom mit den Fresken von Tiepolo, die Piazza della Libertà und das stimmungsvolle Marktviertel. Die Schinkenstadt San Daniele ist für den luftgetrockneten Prosciutto bekannt. In einem Familienbetrieb erfahren Sie Interessantes über die Herstellung dieser Delikatesse und eine Verkostung darf natürlich nicht fehlen!

05 Rückreise

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

  • Haustürabholung
  • Fahrt im First-Class-Reisebus
  • 4 x ÜF/HP im 4* Hotel
  • Ausflüge inkl. Reiseleitung
  • Triest und Eintritt Schloss Miramare, Wanderung Rilkeweg
  • Grado & Aquileia
  • Cividale – Udine – San Daniele
  • Besuch und Führung Weinbauer, Weinprobe, kleiner Imbiss
  • Schinkenprobe in San Daniele inkl. ¼ l Wasser und ½ l Wein

Weitere Eintritte, Übernachtungssteuer extra.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.
Gültiger Personalausweis.

Hotel Meridianus Lignano

 
Details
  • Hotel Meridianus Lignano, Doppelzimmer
    749,00 €
  • Hotel Meridianus Lignano, Einzelzimmer
    837,00 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Massenbachhausen - Massenbachhausen, Betriebshof
    -15,00 €

Hotel Meridianus Lignano

 

Das 4* Hotel Meridianus in Lignano Pineta liegt ruhig, nur ca. 200 m vom Meer und Privatstrand entfernt. Die angenehme familiäre Atmosphäre, die gute Küche, die elegante Einrichtung und der erstklassige Service garantieren einen angenehmen Aufenthalt. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges amerikanisches Frühstücksbuffet. Abends wird Ihnen ein 3-Gang-Menü serviert und Sie können sich am Salat-Buffet bedienen.
www.hotelmeridianus.it